Jährlicher Archiv: 2000

Eltern Pilhar an ORF – Ihre Objektivität

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnORF GeneralintendanzWürzburggasse 30A-1136 Wien 24. Februar 2000 Betrifft: Ihr Schreiben vom 18.2.2000 an Herrn WinklerIhre angeblich objektive Berichterstattung über unser Kind Olivia   Sehr geehrte Frau Dr. Schmid, gestatten Sie uns bitte eine Wortergreifung betreffend Ihrer Korrespondenz mit Herrn Winkler, die uns freundlicherweise vorgelegt […]

St. Galler Tagblatt – „Äußerst unbehagliche Gefühle ausgelöst“

st galler tagblatt

„Botschafter‚ wundervoller Krankheit‘“ Aufgrund eines mir bekannten Vorfalls wurde ich bereits im Vorfeld dieses Artikels auf die verkündeten Thesen im Zusammenhang mit der „Neuen Medizin“ aufmerksam. Nach verschiedenen Recherchen meinerseits hatte ich selbst das „Vergnügen“ mit Arlette Büchel und anschließend mit Harald Baumann ein längeres Telefongespräch zu führen. Seine Art zu argumentieren und die „Neue […]

Staatsanwaltschaft Wien an Eltern Pilhar – verschmierte Ordinationstafel

staatsanwaltschaft wien logo

Staatsanwaltschaft Wien Landesgerichtsstraße 11, 1082 Wien, Postfach 400Telefon 01/40127-0 2 St 3976 /00Bitte führend Sie dieses Zeichen in allen Eingaben an. An Frau/HerrnIng. Helmut PilharMaiersdorf 2212724 Hohe Wand Benachrichtigung des Angezeigten von der Zurücklegung der Strafanzeige VERSTÄNDIGUNG Die von der Behörde BP Dion Wien Sicherheitsbüro Gegen Sie wegen des Verdachtes nach §§ 107, 125 StGB […]

Eltern Pilhar an Prof. Miklosko – Erpressung der SLOWAKEI

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnProf. Dr. Jozef MikloskoHornopotocna 23SK-91843 Trnava 28. Januar 2000   Sehr geehrter Herr Prof. Miklosko, anbei überreichen wir Ihnen einen Abzug der Aufnahmen Ihrer Buchpräsentation vom 12.12.1999. Über die weiterer Entwicklung der Dinge seit der Überprüfung am 11. September 1998 – die für so […]

Eltern Pilhar an St. Galler Tagblatt – Richtigstellung

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnSt. Galler Tagblatt AGFürstenlandstr. 122CH-9001 27. Januar 2000 Betreff: Ihr Artikel ‚Botschafter „wundervoller Krankheit“‘, vom 26.1.2000   Sehr geehrte Damen und Herren! Der Tag ist nicht mehr fern, an dem ein Gericht Ihren obigen Artikel redlich im Sinne der Wahrhaftigkeit beurteilen wird. Dieses Gericht […]

St. Galler Tagblatt – Gegen die Schulmedizin

st galler tagblatt

Ein Herisauer verbreitet fragwürdige Thesen Derzeit bereist Harald Baumann aus Herisau mit Thesen der «Neuen Medizin» den Thurgau. Baumann geisselt die Schulmedizin als «tödliche Scharlatanerie» und verzichtet auf die Anwendung von Medikamenten. Seit fünf Jahren verbreitet Baumann die Lehre des deutschen Arztes Ryke Geerd Hamer. Die «Neue Medizin» wird von der Schulmedizin als gefährlich bezeichnet, […]

ORF – … betreffend Tbc

orf logo

Abschrift einer Radiosendung … Hochner: Wieso war es für Ihre Kollegen so schwer, die Tbc als Ursache der Menengitis bei dem kleinen Buben zu diagnostizieren? Prof. Graninger: Beim Erwachsenen kann man die Tbc relativ einfach diagnostizieren, weil klassische Symptome vorliegen, während bei Kindern, besonders bei kleinen Kindern unter 5 Jahren die Symptome sehr verschleiert sein […]

Eltern Pilhar an Prof. Dr. Heinz Ludwig – verschmierte Ordinationstafel

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnProf. Dr. Heinz LudwigBeethofengasse 11090 Wien 15. Januar 2000 Betrifft: Unsere Einvernahme wegen Ihrer ‚verschmierten‘ Ordinationstafel Unsere Strafanzeige gegen Sie und Ihresgleichen   Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Ludwig,Sehr geehrter Herr falsifizierter ‚Krebsexperte‘! Voranstellend möchten wir unserem Entsetzen Ausdruck verleihen über die kriminelle Energie, […]

Eltern Pilhar an StA Wr.Neustadt – Strafanzeige gegen Olivias Schuldmediziner

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnStaatsanwaltschaftMaria Theresienring 5A-2700 Wr. Neustadt 18. Januar 2000 Strafanzeige gegen: Univ. Prof. Dr. Heinz Ludwig – 1090 Wien, Beethofengasse 1Univ. Prof. Dr. Klaus Lechner – 1050 Wien, Spengergasse 8Univ. Prof. Dr. Alois Stacher – 1140 Wien, Matznergasse 21Univ. Prof. Dr. Viktor Pickl – 1010 […]

AEGIS – Pasteur und die Wahrheit

aegis logo

Von Anita Petek-Dimmer Etwa hundert Jahre nach Pasteurs Tod wurden die privaten Notizbücher Pasteurs von dem Historiker Gerald L. Geison der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. In den privaten Notizen Pasteurs sind eine Reihe gravierender Diskrepanzen zu seinen publizierten Arbeiten. Wer kennt ihn nicht, Louis Pasteur (1822-1895), den franz. Nationalhelden. Er entwickelte unter anderem Impfungen gegen Hühnercholera, […]

Darmkrebsheilung – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Ria W. To Dr. med. Ryke Geerd Hamer 09.01.2000 Lieber Herr Dr. Hamer, mit ganz großer Freude und sehr zum Dank verpflichtet, schicke ich Ihnen den Bericht meiner wunderbaren Darmkrebsheilung: Seit mehr als 10 Jahren litt ich an Darmkrebs. Meine Ärzte haben mich behandelt. Aber es gab nie einen durchgreifenden Erfolg. Mit meiner Krankheit wurde […]

Non Hodgkin Lymphom – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht kinder 1

Unser Sohn Mike ist 13 ½ Jahre alt und Rechtshänder. Vor ca. 10 Tagen suchte ich in Mikes Zimmer im Schrank ein Bettlaken. Zu meiner Überraschung fiel etwas heraus und zu Boden. Es war eine Geldbörse, aber keine von Mike. Ich öffnete sie und fand u.a. einen Personalausweis vom älteren Bruder seines Klassenkameraden und Freundes […]

Motorische Lähmung – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht kinder 1

Eine Mutter berichtet … Vor ein paar Jahren klagte meine Tochter morgens beim Aufstehen über Probleme mit ihrem Bein, genauer gesagt hatte sie Schwierigkeiten das Bein durchdrücken zu können. Sie schaffte es schließlich, in dem sie sich mit dem einen Fuß auf den anderen stellte und das Knie ganz langsam streckte. Sie humpelte auch stark […]

Herpes wegen Katze am Strohhalm – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Ein junger Mann schreibt … Mir ist letztens was passiert, was mir ein starkes Argument bzw. Beispiel für die Germanische Heilkunde® gegeben hat. Und zwar ist mir ein Strohhalm zu Boden gefallen, den ich nicht aufheben konnte, weil es an der Tür geschellt hatte. Als ich zurück kam, lag der Strohhalm wieder auf dem Tisch, […]

Gicht in Kindheit – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht kinder 1

Ein Schädel-CT erzählt eine Geschichte! Es begann, als ich etwa 13 Jahre alt war. Meine Mutter, die es wirklich gut mit mir meinte, wollte unbedingt, dass ich nach der Hauptschule eine Mittelschule mit Matura absolvieren sollte. Das passte mir aber gar nicht so recht, da mein großer Wunsch es war, ein Handwerk zu erlernen. Ich […]

Brustkrebs ductal – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Es schreibt eine Mutter … Mit der Germanischen Heilkunde® bin ich schon ein paar Jahre vertraut. Es ist wunderbar, immer wieder zu sehen, wie exakt sie funktioniert: bei mir selbst, meiner Familie, bei Freunden oder Bekannten. Selbst meine Kinder, die in diesem Bewusstsein aufwachsen, wissen schon recht gut damit umzugehen. Wenn sie sich mal wieder […]