Monatlicher Archiv: April 1997

LG Wien – Medienprozeß KURIER URTEIL

die oesterreichische justiz logo

Medienprozeß Pilhar ./. KURIER wegen “Einschleusung eines Reporters” – URTEIL 9cE Vr 3837/96Hv 2300/96 Gericht: Landesgericht für Strafsachen WienTag und Stunde des Beginnes: 29.11.1996 13.00 Uhr Strafsachte: gg. KURIER IM NAMEN DER REPUBLIK Das Landesgericht für Strafsachen Wien hat durch den Einzelrichter Mag. Friedrich FORSTHUBER in der Medienrechtsache der Antragsteller 1. Ing. Helmut PILHAR, 2. […]

Dr. Calfisch an Eltern Amstutz

Ueli Caflisch, Dr. med. Friedberghöhe 116004 Luzern Luzern, 15.04.97 Herrn und Frau Amstutz-WeberObere Wiese 26020 Emmenbrücke Liebe Frau Amstutz, lieber Herr Amstutz Ich möchte mich nochmals für das anregende Gespräch über Angelos Krankheitsverlauf und über die Hamersche Lehre bedanken. Auch habe ich den Abriß über die “Neue Medizin” aufmerksam durchgelesen. Es fällt mir nicht ganz […]

Diario 16 – Montagnier admite no haber visto nunca que el virus mate

diario 16 logo

El profesor Peter Duesberg de la Universidad de Berkeley asegura que “los retrovirus no matan células (…) son los virus menos daninos que hemos observado iamás” Anmerkung von HPilhar Montagnier räumt ein, das Virus nie gesehen zu haben!

Informationsblatt 2/97 der Eltern von Olivia

banner blog helmut

Liebe Leser, liebe Eltern! Wie trefflich hatte sich schon Goethe in seinen Gesprächen mit Eckermann über Fortschritt und Stagnation in Forschung und Aufklärung unterhalten: “Das ist nicht zu verwundern”, sagt Goethe. “Solche Leute gehen im Irrtum fort, weil sie ihm die Existenz verdanken; sie müßten umlernen, und das wäre eine sehr unangenehme Sache.” “Aber”, sagte […]