Monatlicher Archiv: Juli 2018

Hautausschlag wegen Hund – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Eine frischgebackene Hundebesitzerin schreibt … Ich habe im Mai beschlossen, dass ich mir einen Hund zulege. Ich habe bis jetzt keinen eigenen Hund gehabt. Mitte Juni war es so weit, wir sind zu einem Hundevermittlungsverein gefahren und haben den ausgesuchten Hund, Marie, zum ersten Mal gesehen und sind probespazieren gegangen. Marie hat eine Schulterhöhe von […]

Morbus Crohn – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Helmut, aus Faszination an der GHK muss ich Dich mit meiner Geschichte weiter behelligen. Ohne Dich (siehe unsere bisherigen Mails zum Thema Dialog-Brocken) wäre ich der Lösung nicht auf die Schliche gekommen. Ich habe unter Morbus Crohn gelitten. Wenn ich manchmal das Haus verließ, um in der Stadt einzukaufen oder einen Spaziergang zu machen, setzte […]

Schnupfen wegen Milch im Auto – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Hier habe ich einen Erfahrungsbericht, der mir meinen Schnupfen erklärt. Mir ist im Auto beim starken Bremsen die Milchflasche zerbrochen. Mir war bewusst, dass ich die ausgelaufene Milch sofort entfernen muss, bevor diese zu “stinken” beginnt. Zuerst hatte ich den Teppich im Fußraum mit reichlich Seifenwasser gespült und trockengerieben. Es half nichts, da am nächsten […]

Auge mit kreisrundem Fleck – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Grias di, Helmut! Heute sind mein Mann, meine Tochter und ich an den See gefahren, um dort die Sonne ein wenig zu genießen. Wir fahren meistens Autobahn, so auch heute. Plötzlich wurde mir schlecht (wiedermal Schwangerschaftsübelkeit) und ich bat meinen Mann bei der nächsten Gelegenheit rechts ran zu fahren. Er hielt auf dem Standstreifen, wo […]

Gesichtslähmung samt Augenlid – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Ich schreibe heute einen Erfahrungsbericht über die Tochter Lisa meiner Freundin, die auch damit einverstanden ist. LIsa ist 23 Jahre alt, rechtshändig und hormonell weiblich. Sie ist sehr zielstrebig, geht Früh- u. Spätschicht arbeiten und machte nebenher Schule zum technischem Fachwirt und technischem Betriebswirt. Nach 3 1/2 Jahren Schule hat sie alle Prüfungen bestanden. Jetzt […]