banner dvd sammelmappe

Es ist noch nie ein Meister vom Himmel gefallen! Aller Anfang ist schwer, egal ob als Koch oder als KFZ-Mechaniker. Aber mit der Zeit findet man die „roten Fäden“ in der Germanischen Heilkunde und man beginnt zu verstehen, wie die Symptome  auszudeutschen sind. Und aus Glauben, dass das stimmt, wird Wissen, dass das stimmt. Wenn man weiß, worum es geht, weiß man auch, was zu tun ist. Man wird Chef über seine urpersönliche Angelegenheit. In den allermeisten Fällen steht zwischen dem Symptom und der Genesung, weder Arzt noch Medikament. Heilen kann sich das Individuum nur selbst, indem die Ursache (DHS) ausgeräumt wird.

Das Studium zahlt sich aus! Die Germanische Heilkunde erklärt, wie der Körper funktioniert, in dem wir ein Leben lang stecken! Eigentlich gehört dieses Wissen zur Allgemeinbildung.

Viel Spaß und viele Aha-Erlebnisse!

BEGRIFFE

Der Medizinlaie tut sich schwer mit fachspezifischen Begriffen. In der Germanischen Heilkunde gibt es überdies Begrifflichkeiten, welche durch Dr. Hamer erst kreiert werden mußten und welche im Vokabular der Schulmedizin gar nicht vorkommen.

zu den Beiträgen

GRUNDLAGEN

Sinnvollerweise beginnt man beim Studium mit den Grundlagen. Aber oft offenbart sich einem das Wesentlichste – z.B. der Biologische Konfliktschock (DHS) – erst nach einer geraumen Weile. Das ist wie bei allen anderen Studien auch. Es dauert eine Weile, bis man den Überblick bekommt. Wirklich auslernen tut man nie …

zu den Beiträgen

KONSEQUENZEN

Die Germanische Heilkunde betrifft nicht nur die Medizin alleine! Sie betrifft uns alle als Menschen und wie wir miteinander umgehen. Es wird eine neue Zeitrechnung beginnen …

zu den Beiträgen

ORGANE

Die verschiedenen Symptome nach den Organen gruppiert.

zu den Beiträgen

PSYCHOSEN

Dr. Hamer sagt, das Kapitel Psychosen ist in der Germanischen Heilkunde die “Höhere Mathematik”. Die Germanische Heilkunde erklärt uns nicht nur wie unser Körper funktioniert, sondern auch auch warum wir wie handeln, denken und fühlen! Die Psychosen in der Germanischen Heilkunde haben nichts mit der bisherigen Psychologie oder Psychiatrie der Schulmedizin zu tun.

zu den Beiträgen

SINNVOLLE BIOLOGISCHE SONDERPROGRAMME (SBSe)

Das Schwierigste für den Einsteiger ist es wohl zu verstehen, dass die verschiedenen Symptome weniger das Problem sind. Vielmehr muss man das Augenmerk auf die Ursache dieser Symptome lenken, also auf den Biologischen Konflikt (DHS).

zu den Beiträgen

SYMPTOME

Die verschiedenen Symptome thematisch zusammengefaßt.

zu den Beiträgen

THERAPIE

Die Germanische Heilkunde geht in der Therapie immer ursächlich vor!

zu den Beiträgen