Frage/Antwort – Diabetes I und II, Schwangerschaftsdiabetes

20210531 diabetes thumbnail

Über- und Unterzucker haben als Konfliktinhalt einen weiblichen Angst/Ekel- oder einen männlichen Sträubekonflikt. Die zugehörigen Hirnrelais liegen im Revierbereich der Gehirnrinde, wo auch die Hormonlage eine entscheidende Rolle spielt. Die Hormonlage kann sich ändern, z.B. durch die Schwangerschaft und Konflikte können umempfunden werden.

Frage/Antwort – Träume

20210528 traeume thumbnail

Immer wieder kehrende Träume deuten auf einen aktiven Konflikt hin. Das Hirn sucht auch im Schlaf eine Lösung für das Problem. Über den Traum wird auch die Krise am tiefsten Punkt der Vagotonie (4 Uhr morgens) eingeleitet.

Frage/Antwort – Konflikte während der Schwangerschaft

20210520 schwangerschaft thumbnail

Die Schwangerschaft verläuft nach dem Hamerschen Kompass, obwohl sie selbst kein SBS darstellt. Die ersten drei Monate verlaufen sympathicoton, die letzten sechs Monate vagoton. In diesen letzten sechs Monaten stoppt aufgrund dieser starken Vagotonie der Schwangerschaft, ein jeder aktive Krebs. Die Krise ist die Geburt und danach beginnt die vagotone Stillzeit, die bei uns Menschen […]

Frage/Antwort – Thrombose und Blutgerinnsel

20210512 blutgerinsel thumbnail

Es gibt zwei Arten von Blutgefäßen; die bekannte Gruppe von Venen und Arterien (ohne Plattenepithel) und die von den früheren Kiemengängen abgewandelten Blutgefäße wie Herzkranzgefäße, Aortenbogen, Carotis externa und interna (innen mit Plattenepithel austapeziert).

Frage/Antwort – betreffend Zähne, Zahnspange …

20210510 zahnspange thumbnail

Sind Zahnspangen sinnvoll und warum werden sie immer häufiger angewendet? Was ist die Ursache von Zahnfleichschentzündung? Wie entsteht Karies? Schützt Zähneputzen vor Karies?

Frage/Antwort – Wie funktioniert die Erkältung?

20210508 wie funktioniert die erkaeltung thumbnail

Wie erklärt die Schulmedizin die Vermehrung der Mikroben im Frühling? Warum erkranken nicht alle an der Frühjahrserkältung? Wie erklärt die Schulmedizin die Spontanheilung so vieler Menschen?

Ein aufmerksamer Beobachter schildert verschiedene Tierfallbeispiele – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht tiere 1

Lieber Herr Pilhar, wir hatten schon mal kurzen Mail-Kontakt, ich lebe seit 25 Jahren im Nachbarland Bolivien. Ich möchte mal etwas über unsere Tiere in Bezug auf die Neue Medizin erzählen, und wenn Sie das für gut erachten, können Sie das ja als Erfahrungsbericht auf Ihrer Seite veröffentlichen: Vorweg, unsere Tiere leben mit uns in […]

Knöchelprellung und Therapie – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Ich habe vor vierzig Jahren eine Ausbildung zum Physiotherapeuten absolviert, danach verschiedene Kurse belegt und wende seit über 35 Jahren ausschließlich die manuelle Neurotherapie in Kombination mit der Germanischen Heilkunde an. Für mich ist das die effektivste Arbeitsmethode. Die manuelle Neurotherapie ist eine Therapieform, die sich aus drei Einzeltherapien zusammensetzt, nämlich der Nervenreflextherapie über die […]

Frage/Antwort – Windeln mit 15 Jahren?

20210503 Windeln mit 15 Jahren thumbnail

Die im Verkauf angebotenen Windeln für bis 15 Jährige, war Anlass zur Frage, wie Bettnässen zustande kommt und was es zu bedeuten hat, wenn bereits Supermärkte einen solchen Notbehelf anbieten.

Frage/Antwort – Wirkung von Drogen

20210428 Drogen thumbnail

Es gibt prinzipiell zwei Wirkmechanismen von Substanzen: vagoton- oder sympathicoton wirkend. Ob man die Substanzen nun Drogen, Medikamente oder Genussmittel nennt, ist egal. Sämtliche Substanzen wirken über das Gehirn (Vegetativum) auf das Organ.

Frage/Antwort – Welche Konflikte dürfen nicht gelöst werden?

20210425 wasti konfliktmasse thumbnail

Vereinfacht: Gelbe, gelb-orange gestreifte und orange Gruppe – lösen. Bei Sonderprogrammen aus der roten Gruppe muss man auf die Konfliktmasse achten. Bei zu großen Konfliktmassen sollte keine Konfliktlösung angestrebt werden.

Martin Gärtner – Narzissmus

foto-martin-gaertner

Menschen mit einer narzisstischen Persönlichkeit haben ein extremes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit, Anerkennung und Bewunderung. Oft stechen sie durch Arroganz und Selbstidealisierung hervor. Kritik ertragen sie nicht und Misserfolg kann sie in schwere Krisen stürzen (Wikipedia) Narzissmus Das Verhaltensbild eines Narzissten, oder umgangssprachlich eines selbstverliebten Menschen, ist durch einen bzw. zwei Konflikte im Revierbereich eines Menschen […]

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!