Monatlicher Archiv: Juli 2003

Der Standard – Psychotrauma verändert Hirnareal

der standard logo

Kongress in Wien: Tragödien führen zu Dauerbeeinträchtigung Washington/Wien – Nach Tragödien wie tödlichen Verkehrsunfällen oder dem Verlust eines Kindes kommt es laut wissenschaftlichen Studien bei bis zu einem Drittel aller Angehörigen zu dauerhaften psychischen Beeinträchtigungen. Das berichteten unter anderem Experten auf dem 8. Europäischen Psychologie-Kongress in Wien, an dem von Sonntag bis Freitag rund 1200 […]

“Krebs” … Das Rätsel, das es nicht mehr gibt

presse blogbeitrag

Die GERMANISCHE HEILKUNDE – erläutert von Dr. med. Christian HELMRICH (Arzt, Schweden) aus dem Schwedischen von Ulrike Schüller Der deutsche Arzt Dr. med. Ryke Geerd Hamer hat die sog. Neue Medizin geschaffen, die Systematisierung eines zu allen Zeiten bekannten Phänomens: daß das Erlebte sich in den Körperfunktionen widerspiegelt. Krankheiten können durch schwere seelische Erlebnisse, nicht […]