Kategorie Archiv: Helmrich Christian

Dr. Christian Helmrich ist ein sehr mutiger Arzt. Er verfaßte verschiedene Artikel über die Germanische Heilkunde und engagierte sich in der Angelegenheit Habilitation, Approbation und Exil von Dr. Hamer.

„Krebs“ … Das Rätsel, das es nicht mehr gibt

presse blogbeitrag

Die GERMANISCHE HEILKUNDE – erläutert von Dr. med. Christian HELMRICH (Arzt, Schweden) aus dem Schwedischen von Ulrike Schüller Der deutsche Arzt Dr. med. Ryke Geerd Hamer hat die sog. Neue Medizin geschaffen, die Systematisierung eines zu allen Zeiten bekannten Phänomens: daß das Erlebte sich in den Körperfunktionen widerspiegelt. Krankheiten können durch schwere seelische Erlebnisse, nicht […]

Königin Silvia an Dr. Helmrich – Wunsch abgelehnt

koenigin silvia schweden logo

Königl. Schloss, Stockholm den 13. Januar 1998 Christian HelmrichDalgatan 12,2 tr151 33 Södertälje Im Auftrag Ihrer Majestät der Königin von Schweden danke ich Ihnen für Ihren Brief betreffend Dr. Hamers vom 8. Januar. Leider muß ich Ihnen mitteilen, daß die Königin aus prinzipiellen Gründen Ihren Wunsch nicht entgegenkommen kann. Mit freundlichen Grüßen Clacs NordströmHofmarschall

Dr. Helmrich an Königin Silvia – Bitte um Asyl für Dr. Hamer

banner erfahrungsberichte

Christian HelmrichDalgatan 12/II151 33 Södertälje Drottning SilviaKungliga Slottet111 30 Stockholm Betreffend: Dr. Ryke Geerd Hamers Gesuch um politisches Asyl in Schweden, Bitte um Kenntnisnahme Ihre Königliche HoheitSehr geehrte Königin Silvia Es ist mir ein ernstes Anliegen, mich mit einer seltsamen Sammlung von Unterlagen und Papieren an Sie zu wenden im Vertrauen, in der Hoffnung und […]

raum&zeit – Was die Medizin Dr. Hamer verdankt

raum und zeit logo

von Christian Helmrich, Arzt, Kungsbacka, Schweden Der Autor gehört zu den ebenso sensiblen wie intelligenten Ärzten, die dem, was sie an der Universität über Medizin gehört haben, zutiefst misstrauen. Von Christian Helmrich stammt das Bonmot „Nur wer sich den Fluchtinstinkt bewahrt hat, kann das Krankenhaus überleben.“ Er kennt Werk und Person Dr. Hamers so genau […]

Dr. Helmrich an Ärztekammer – bitte um Hilfe im Habilitationsverfahren von Dr. Hamer

banner erfahrungsberichte

Dr. Helmrich bittet die Ärztekammer um Hilfe im Habilitationsverfahren von Dr. Hamer Christian HelmrichArztLeopoldstr. 69, Tel. 34012098000 München 40 München, den 1.6.89 An die Vorsitzenden derBayrischen LandesärztekammerMühlbauerstr. 168000 München 80 Sehr geehrte Damen und Herren Wir wenden uns an Sie mit einem recht ungewöhnlichen Anliegen, dessen Ernsthaftigkeit, Bedeutung und vor allem Tragweite wir betonen müssen: […]

Ärzte an VG-Sigmaringen – höfliche Anfrage wegen Dr. Hamers Habilitation

banner erfahrungsberichte

Dr. Helmrich und Dr. Kandauroff an das VG Sigmaringen München, den 29.5.89 An dasVerwaltungsgericht Sigmaringen (3. Kammer)und an denDekan der Universität Tübingen Höfliche Anfrage von beobachtenden Ärzten aus dem Verhandlungstermin am 5.4.89 im Prozeß Dr. Hamer gegen Uni Tübingen wegen Vortäuschung falscher Tatsachen (3. Kammer d. Verwaltungsgerichts Sigmaringen) Auf Seite 6 des Urteils vom 5.4.89 […]

Ärzte bezeugen – Vortäuschung falscher Tatsachen

banner erfahrungsberichte

München, 8.4.89 Notizen zum Verwaltungsrechtsstreit am 5. April 1989 um 14.30-18.30 im Verwaltungsgericht Sigmaringen (3. Kammer): Dr. Ryke Geerd Hamer./. Universität Tübingen wegen Vortäuschung falscher Tatsachen Die Unterzeichnenden waren bei der Verhandlung anwesend und haben folgende Beobachtungen gemacht: 1.) Der Prozeßgegenstand „Vortäuschung falscher Tatsachen“ wurde nicht ein einziges Mal berührt; die Zeugen, Prof. Wilms und […]

Verifikation München

biologisches naturgesetz beitrag

Beglaubigte Abschrift Protokoll der Ärztekonferenz am 4./5. März 1989 München Am 4./5. März 1989 wurde von den nachfolgend aufgeführten Ärzten eine gemeinsame Überprüfung der Reproduzierbarkeit der EISERNEN REGEL DES KREBS in München durchgeführt. Es wurden insgesamt 27 Patienten untersucht und jeder einzelne Fall wurde genau dokumentiert. Die Untersuchung hatte den ausdrücklichen Zweck festzustellen, ob alle […]