Monatlicher Archiv: März 1982

Dr. Sigrid Hamer an Uni Rom – meine Verweisung

banner erfahrungsberichte

Facharzt f. Innere MedizinDr. Sigrid G. U. HamerÄrztin f. AllgemeinmedizinRoma, Via Cassia 1280 27.03.1982 nachrichtlich:Herrn Prof. Carenza,Chef der Univ.-Frauenkl.Rom Herrn Prof. Pozzi,Oberarzt der Frauenkl.Rom An den Herrn Rektor der Universität ROMSe. Magnifizenz Prof. Dr. RUBERTI Betr.: Mein Schreiben an Sie vom 26.3.82 (Empfang unterschriftl. Bestätigt durch die Rektoratssekretärin) Wie uns Herr Prof. Carenza, Herr Prof. […]

Dr. Hamer an Dekan Voigt – ich würde auf Habilitation verzichten

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd HamerFacharzt für Innere MedizinTübingen, a Stadtgraben 19 Tübingen, 17.03.82 An den Habilitationsausschußder Medizinische Fakultät Tübingen– Abtlg. Klein. Medizin –Se. Spektabilität, dem Herrn DekanProf. Dr. Med. Voigt74 Tübingen Betr.: meine Habilitationsarbeit über das Thema “Das HAMER-SYNDROM und die EISERNE REGEL DES KREBS” Sehr geehrter Herr Professor Voigt! Entsprechend meinem gestrigen Gespräch mit […]

Dr. Hamer an Dekan Voigt – es ist eine Wende eingetreten

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd HamerFacharzt für Innere MedizinTübingen, a Stadtgraben 19 Tübingen, 16.03.82 An dieMedizinische Fakultät Tübingen,Habilitationsausschußz.Hd. Se. Spektabilitätdem Herrn Dekan der Med. FakultätProf. Dr. Med. Voigt Betr.: meine Habilitationsarbeit “Das HAMER-SYNDROM und die EISERNE REGEL DES KREBS” Sehr geehrter Herr Professor Voigt! Inzwischen scheint in der Beurteilung meiner Habilitationsarbeit eine Wende eingetreten zu sein, […]

Gebärmutterhalskrebs (Fall 40) – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Fall 40, Letzter Fall (Testfall) in der Univ.-Frauenklinik Kiel, 2.3.82 Anwesend: Dr. Hamer 1.) Name: Prof. Gertrud Savelsberg, geb. 3.2.1899 2.) Diagnose: Collum-Ca III (weit fortgeschritten) 3.) Histologie: Plattenepithel-Ca, Stad. III 4.) Entdeckt: Ende Nov. 81 Blutungen (spürbar. Man.-Zeit), 5.) Zeitraum bis zur Entdeckung: 20 bis 22 Monate, Vorauf ging: Bis dahin der schwerste Schicksalsschlag 6.) […]