Monatlicher Archiv: Juni 1993

ÄrzteWoche – “Neue Medizin” nur in Österreich möglich

aerzte woche logo

Hamer hält Chemo- und Strahlentherapie bei Krebspatienten für überflüssig. Graz. Dr. Ryke Geerd Hamer, in Deutschland mit Berufsverbot belegt, dessen “Neue Medizin” von allen namhaften Fachleuten abgelehnt wird, betreibt im oststeirischen Burgau ungehindert ein “Zentrum für Neue Medizin”. In diesem Zentrum wird natürlich nicht behandelt, sondern nur informiert, da Hamer in Österreich keine Berufsberechtigung als […]

Bundesgerichtshof – “experimenteller Charakter”

bgh logo

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKESURTEIL IV ZR 135/92 Verkündet am: 23. Juni 1993 WermesJustizassistentals Urkundsbeamterder Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit – Abschrift – Der IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat durch den Vorsitzenden Richter Bundschuh und die Richter Dr. Zopfs, Dr. Paulusch, Römer und Dr. Schlichting auf die mündliche Verhandlung vom 5. Mai 1993 für Recht erkannt: […]

raum&zeit – “Wissenschaftlich anerkannt” – niemand ist dafür zuständig

raum und zeit logo

In einem Schriftwechsel, der sich über 17 Monate hinzog, hat der Präsident des ZDN, Dr. med. Klaus Peter Schlebusch, versucht, bei der Bundesärztekammer in Erfahrung zu bringen, wer für die Beurteilung, ob eine Heilmethode “wissenschaftlich allgemein anerkannt” ist, zuständig ist. Der Briefwechsel dokumentiert nicht nur, daß für die Verleihung des Prädikats “wissenschaftlich anerkannt” offenbar niemand […]