Monatlicher Archiv: September 1995

Samstag, 30.09.1995 – psychiatrisches Privatgutachten

tagebuch blogbeitrag

Telefonat mit Dr. Hamer: Er war begeistert über das spanische Urteil und meinte, dass unsere Familie dies bewirkt habe. Gespräch mit Prof Ängstler: Mein Freund Sepp arrangierte mir dieses Treffen. Prof. Ängstler war eine weltweit anerkannte Persönlichkeit in der Psychiatrie und hatte bereits mehrere Schriften veröffentlicht. Sepp kannte diesen Herrn bereits seit vielen Jahren. Ich […]

Freitag. 29.09.1995 – Bild am Sonntag

tagebuch blogbeitrag

AKH: Am Vormittag lief ein Zirkus wegen einer Fotografie-Erlaubnis. Herr Sellin von der Zeitung „bild am sonntag“ hatte sich vor seiner Anreise aus Deutschland Telefonisch sämtliche Genehmigungen für das Erstellen von Fotos in Olivias Zimmer eingeholt. Schließlich schien sein Vorhaben aber an dem Sicherheitsbeamten vor Olivias Zimmer zu scheitern. Der verwehrte den Zutritt mit der […]

Group 4 – Bewachungsprotokoll

group 4 logo

Freitag, 29.09.1995 Zusatzbewachung Kinderklinik, Ebene 9 … 6 – 18 Uhr. Sperrung im Bürogebäude Währinger Gürtel 6.50 – 7.10 Uhr.Rundgang 1. + 2. Frauenklinik, Ambulanzbereich Ebene 5, Bauteil 28,Kliniken “am Südgarten” 7.05 – 9.20 Uhr.Um 8.05 Uhr wurden auf der Brücke zur U-Bahn drei Musiker angetroffen und vom Areal verwiesen.Ende der Aktion 8.10 Uhr. Rundgang […]

AKH-Wien – Fotografieren von Olivia Pilhar

akh logo

ALLGEMEINES KRANKENHAUS DER STADT WIENUniversitätsklinik für KinderheilkundeA-1090 Wien, Währinger Gürtel 18 -20 Vorstand: O.Univ.Prof.Dr.R. Urbanek Ergeht an: Abteilungen: Abteilung für Allgemeine PädiatrieHerrn Univ.Prof.Dr. R. KREPLERPressestelle des AKHHerrn Hofrat Mag. H. MARADYMitarbeiter des Sicherheitsdienstes AKH29.9.95 Betrifft: Fotografieren von Olivia Pilhar In dem Gespräch mit der Mutter von Olivia, Doz. Slavc und Prof. Urbanek am 28.9.1995 wird […]

ORF – Spanisches Urteil – Freispruch für Hamer-Therapeut

orf logo

Ö1 – Mittagsjournal Abschrift des gesprochenen Textes Nicht nur in Österreich wird viel über den Fall Hamer geredet. In Deutschland darf er nicht mehr als Arzt arbeiten. In Österreich wurde die Krankheit der Olivia Pilhar zum Musterfall und auch in Spanien beschäftigten sich die Gerichte mit diesem Mann, der auf eigene, schulmedizinisch nicht erfaßbare Methode […]

Donnerstag, 28.09.1995 – ich lasse mich nicht psychiatrisieren

tagebuch blogbeitrag

Rechtsanwalt Gürtler: Bei meinem Rechtsanwalt liefen die ersten konkreten Vorgespräche für das Filmprojekt. Der Autor des Drehbuchs, Dr. Martin Zimper, war mit seinem Anwalt gekommen. Schockierend war, dass das Filmprojekt auch ohne unser Einverständnis durchgeführt werden könnte. „Dann wäre es eben ein Rechtsstreit“, so Dr. Martin Zimper. In einem Telefonat mit Richter Masizek äußerte dieser, […]

Mittwoch, 27.09.1995 – Verbandwechsel

tagebuch blogbeitrag

Ich besorgte mir eine Kamera- und Videoausrüstung. AKH: Olivia schien es recht gut zu gehen. Als jedoch die Schwester kam, um den Verband zu erneuern, brach sie in krampfhaftes Weinen aus. Der Verbandswechsel wurde zu einer Tortur für alle. Olivia hatte ein Pflaster rund um den Schlauch, welcher durch die Brust in die Herzvorkammer führte. […]

Die ganze Woche – Interview: Olivias Chirurg Univ.-Prof. Dr. Horcher

die ganze woche logo

“Es liegt jetzt an den Eltern, wann Olivia heim darf” Vergangene Woche wurde Olivia Pilhar vom Kinderchirurgen Ernst Horcher im Wiener AKH operiert. Im WOCHE-Interview schildert er, wie der Eingriff verlaufen ist, was Olivia nun bevorsteht und wie er den Konflikt mit Erika und Helmut Pilhar sieht. “Wenn die Eltern mitspielen würden”, meint er, “könnte […]

Dienstag, 26.09.1995 – nicht die volle Dosis Chemo

tagebuch blogbeitrag

Die Morgenmaschine ging um 9:15 Uhr und gegen 10:30 Uhr war ich wieder in Wien- Schwechat. Ich fuhr zu Erika und Olivia in das AKH. Erika erzählte, dass „news“ erneut versucht hatte, zu einem Interview zu kommen. Dr. Hamer hatte mir in einem Telefonat erzählt, dass „news“, laut Information seines Wiener Anwalts, für ein Interview […]

Montag, 25.09.1995 – pro7 in München

tagebuch blogbeitrag

Um 6:30 Uhr lief der Wecker ab. Ich war wie gerädert und wollte einfach nicht aufstehen. Wenn Du die Sendung machen willst, dann steh jetzt auf, sagte ich mir und sprang aus dem Bett. Großmutter zog gerade die Kleinen an, und ich schämte mich, dies nicht selbst zu tun. Gleichzeitig aber war ich froh, Großmutter […]

Kronen Zeitung – Olivias Vater bedrohte Arzt vor der Operation

krone logo

Mädchen ist schon auf normaler Station Olivias Vater bedrohte Arzt vor der Operation Olivia geht es Tag für Tag besser: Das Mädchen wurde nach der schweren Krebsoperation von der Intensivstation auf die normale Chirurgie verlegt. Und Olivia wird wieder ganz gesund, so ihre Ärzte. Wenn ihr eigener Vater dies zuläßt – der noch in der […]

Samstag, 23.09.1995 – RTL in Köln

tagebuch blogbeitrag

Ich konnte nur schlecht schlafen. Gelsen (Stechmücken) quälten mich, aber auch die Aufregung vor dem Live-Auftritt trug das ihrige bei. Als der Wecker läutete, gönnte ich mir aber doch noch eine Stunde und sprang schließlich um 9:00 Uhr aus dem Bett. Die Kinder spielten bereits in ihrem Zimmer. Ich ließ die Wanne ein, um ein […]

RTL – Olivia Operation, Interview Pilhar

rtl logo

Anmerkung von H. Pilhar Wenn eine Tumormasse von 5,55 kg innerhalb kürzester Zeit im Körper zerfällt (durch Bestrahlung, Chemo), dann stirbt man an innerer Vergiftung. Eine solche Tumormasse kann auch nicht ausgeschieden werden … Wenn man aber eine Leberschwellung bestrahlt, knüppelt man dieses Heilungsödem aus der Leber raus, was über die Nieren ausgeschieden werden kann. […]

Feitag, 22.09.1995 – meine Eltern

tagebuch blogbeitrag

Ein Termin für die erste Filmbesprechung mit Dr. Martin Zimper wurde vereinbart. Erika und ich hatten absolut kein Interesse an einem Filmprojekt, vor allem nicht in dieser derzeitigen Situation. Meine Taktik war vielmehr die, in Erfahrung zu bringen, wie so ein Projekt ablaufen könnte. Ich war neugierig. Mit meiner Schwester Silvia führte ich ein trauriges, […]

Donnerstag, 21.09.1995 – Kunstfehler

tagebuch blogbeitrag

Ich erhielt von Freunden das österreichische Ärztegesetz und fand darin drei sehr interessante Punkte: ÄrzteG §1: … Verstößt der Arzt bei seiner Behandlung gegen auf medizinischwissenschaftlicher Erkenntnis aufbauende Regeln, begeht er einen Kunstfehler ieS. (Holzer/Posch/Schick, Arzthaftung 103 mwN in FN 73, Behandlungsfehler beruhen nicht auf Nichtwissen oder nicht Beherrschen von Kunstregeln, sondern auf Nachlässigkeit). Der […]

NEWS – Olivias Ärzte: “Sie wird’s schaffen”

news logo

Olivias Ärzte: “Sie wird’s schaffen” Nach Olivia Pilhars Operation sind die Ärzte optimistisch. Bis kurz davor hatten Olivias Vater und die Jünger von “Wunderheiler” Hamer versucht, den Eingriff zu verhindern. Die Erleichterung versucht Dr. Ernst Horcher erst gar nicht herunterzuspielen. Der erfahrene Chirurg hat eben eine Operation hinter sich gebracht, die alles andere als Routine […]