Monatlicher Archiv: September 1995

Mittwoch, 20.09.1995 – Olivia Film

tagebuch blogbeitrag

Noch immer hatte ich Olivia nicht sehen dürfen. Welche Menschen waren das eigentlich, die Eltern von ihrem zwangstherapierten Kind fernhielten? Wer von denen konnte hierfür eigentlich noch die Verantwortung übernehmen? Keine rechtliche Verantwortung, ich meine die menschliche Verantwortung! Ich versuchte, mit Dr. Heinz Zimper wieder in Kontakt zu kommen. Mit ihm hatte ich mich verstanden. […]

Kronen Zeitung – Olivias Ärzte wurden bedroht

krone logo

Eltern und „Wunderheiler“ wollten Operation verhindern Olivia hat beste Chancen, wieder ganz gesund zu werden. Das gab das behandelnde Ärzteteam am Dienstag bekannt. Tumor und Niere sind entfernt. Das tapfere Mädchen ist ansprechbar und sah sogar schon fern. Doch vor der Operation geschah Unfaßbares: Die Mediziner wurden bedroht! Olivias Eltern wollten die Operation in letzter […]

Dienstag, 19.09.1995 – Erklärung AKH

tagebuch blogbeitrag

Die schulmedizinische Krebstherapie war für uns eine patientenverachtende Pseudotherapie, welche sich in ihrem Dogma sogar über grundlegende Menschen- und Patientenrechte hinwegsetzte und als Handlanger der Pharma- und Gerätelobby die Bevölkerung und somit die Patienten bewusst über bessere Krebstherapieformen uninformiert hielt, Ja sogar soweit ging, diese mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln, wie Diffamierung, Terror und […]

AKH-Wien – Pressegespräch Olivia

akh logo

MAGISTRAT DER STADT WIENAllgemeines KrankenhausÄrztliche Direktion Informationszentrum – Außenbeziehungen1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20 ÜVR: 0000191 zu AKH/AÜR/A/sine/95 Wien, 19.9.1995 Pressegespräch „Olivia“ Ihre Gesprächspartner Prim.Univ.Prof.Dr. Helmut Gadner, Ärztlicher Direktor St. Anna KinderspitalProf.Dr. Ernst Horcher, Leiter der Klinischen Abteilung für Kinderchirurgie der Universitätsklinik für ChirurgieProf.Dr. Reinhard Krepier, Ärztlicher Direktor ABUBezirkshauptmann Hofrat Mag. Herbert Marady, Vormund von Olivia […]

Montag, 18.09.1995 – Horcher operiert Olivia

tagebuch blogbeitrag

7:00 Uhr: Olivia wurde für den OP vorbereitet. 8:00 Uhr: Operationsbeginn.Das Warten im Zimmer war unerträglich. Andererseits interpretierten wir die lange Operationsdauer auch als Unternehmung zur Rettung der Niere. 11:00 Uhr: Operationsende. 12:00 Uhr: Doktor Horcher erklärt uns kurz den Operationshergang. Die Operation dauerte ganze drei Stunden und die Niere musste entfernt werden. Auf die […]

Sonntag, 17.09.1995 – morgen OP-Termin

tagebuch blogbeitrag

Treffen mit Herrn Mag. Rebasso: Die Verlegung von Olivia auf die Chirurgie hatte mich unruhig werden lassen, und ich wollte mich mit unserem Anwalt beraten, wie wir uns nun weiter verhalten sollten. Vor allem aber fürchtete ich, dass später vom AKH behauptet werden könnte, wir Eltern hätten uns nunmehr mit dem ärztlichen Vorgehen einverstanden erklärt. […]

Aktenvermerk – Telefonat mit Dr. Pomberger

banner blog helmut

17.9.1995, 22 Uhr von: Helmut Pilhar wegen: Olivia – Operation Nachdem ich telefonisch von meiner Frau verständigt wurde, daß trotz der Erkältung Olivias und obwohl sie am Abend noch zu Essen bekam, um ca. 21.30 Uhr der Oberarzt Dr. Pomberger ihr mitgeteilt habe, daß morgen um 6 Uhr in der Früh mit der Operationsvorbereitung begonnen […]

Aktenvermerk – Telefonat mit Dr. Horcher

banner blog helmut

17.9.1995, 22.30 Uhr von: Helmut Pilhar wegen: Olivia Operation – Telefonat mit Dr. Horcher Aufgrund der Vorkommnisse in der letzten Stunde habe ich jenen Arzt angerufen von dem ich erfahren habe, daß er angeblich als Operateur vorgesehen ist. Es sei dies Dr. Horcher. Ich erreiche ihn in Perchtoldsdorf unter der Nummer xxxxx. Es meldet sich […]

Eltern Pilhar an AKH – dringend wegen Operation

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 2212724 Hohe Wand 17.9.1995 An dieDirektion des Allgemeinen Krankenhauses WienWähringer Gürtel 18-201090 Wien An dasAllgemeine Krankenhaus der Stadt WienHerrn Prof. Dr. Radvan UrbanekVorstand der KinderabteilungWähringer Gürtel 18-201090 Wien Herrn Prof. Dr. HorcherVorstand der KinderchirurgieWähringer Gürtel 18-201090 Wien Betr.: Unser Kind Olivia Pilhar Bedenken gegen die ärztliche Vorgangsweise (Operation)   Sehr […]

Freitag, 15.09.1995 – Olivia auf Chirurgie

tagebuch blogbeitrag

AKH: Olivia wurde auf die Chirurgie verlegt. Bis dato hatte Erika unterschiedliche Operationstermine genannt bekommen. Der eine Arzt äußerte, dass der kommende Montag ideal wäre, andere Ärzte bezeichneten diesen Termin als zu verfrüht und räumten noch 14 Tage bis zum Operationstermin ein. Liste mit allen Tagebucheinträge, chronologisch sortiert, aufrufen Olivas tagebuch als PDF-Datei

Donnerstag, 14.09.1995 – Frau Kustermann

tagebuch blogbeitrag

Telefonat mit Frau Kustermann: Vor ein paar Tagen stellte sich mir diese Frau als Vertraute der Familie Scharpf aus Deutschland vor. Sie ist die Vorsitzende der „Bürgervereinigung Obersdorf“ und tritt für die Wahrung der Elternrechte mit Elan und Ausdauer ein. Die Geschichte der kleinen Katharina Scharpf verlief anfangs ähnlich der unseren. Auch dieses Kind versuchten […]

Mittwoch, 13.09.1995 – Primar Vanura auffällig

tagebuch blogbeitrag

Meine Schwägerin Veronika berichtete von einem sehr eigenartigen Vorfall im AKH mit Primar Dr. Vanura, der vorgab, Olivia besuchen kommen zu wollen. Veronika vermerkte dazu folgendes: Besuch des Herrn Primar Dr. Vanura im AKH bei OLIVIA am Mi. 13.9.95 Protokoll von Veronika Schilcher (Tante von OLIVIA): Gegen 13.10 Uhr betrat Primar Dr. Vanura, Vorstand des […]

Nierenkrebs – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Ein Hamer-Patient schreibt … Am Sonntag, den 30 Juli wurden in der Tageszeitung EL PAIS, verschiedene Artikel unter der Überschrift NEUE KURPFUSCHEREI veröffentlicht. In einem dieser Artikel erscheint meine Zeugenaussage: Der nämliche „Alternativ-Mediziner“ Hamer hat ungefähr 3.000 Krebspatienten in Spanien. Ich bin einer von ihnen und somit ein mit einbegriffenes Opfer der Psychopathie des Dr. […]

Montag, 11.09.1995 – Dr. Loibner

tagebuch blogbeitrag

Schreiben von Dr. Loibner an das AKH: Unser zweiter Vertrauensarzt, Herr Dr. Loibner, teilt dem verantwortlichen Arzt im AKH, Herrn Prof. Dr. Urbanek mit, dass es unser Wunsch sei, Olivia begleitend zur Chemotherapie auch homöopathisch behandeln zu lassen. Diesbezüglich bat er um einen Termin. Strafverfahren: Wir bringen eine Stellungnahme zum Verlauf der Geschichte an das […]

Ein Referat über die Germanische Heilkunde von Dr. med. Ryke Geerd Hamer

foto ryke geerd hamer

Einblick in eine bahnbrechende medizinische Entdeckung Köln, Deutschland Ich gelte als Scharlatan und als schlimmster Feind unserer Gesellschaft, weil ich mir erlaubt habe, eine Germanische Heilkunde® zu entdecken. Erfunden habe ich sie nämlich nicht, denn es gibt sie schon seit Millionen von Jahren. Ich habe Mutter Natur lediglich fünf Naturgesetze abgelauscht und bin insofern unter […]