Category Archives: Mikroben

Zu den Mikroben zählt man die Pilze, Bakterien und Viren. Das Virus war ein Postulat von Louis Pasteur, es müsse sie geben. Bis heute aber konnte man kein Virus nachweisen. Das Virus soll in der Theorie auch kein Lebewesen mit eigenem Stoffwechsel sein, sondern ein Eiweißmolekül, das sich in die DNS einklinkt und durch die Zellteilung kopiert. Louis Pasteur erklärte, die Mikrobe mache krank. Am Sterbebett widerrief er und erklärte sinngemäß: die Mikroben ist nichts, das Milieu ist alles. Die Mikroben arbeitet auch ausnahmslos nur in der vagotonen Heilungsphase und nach Konfliktlösung. Aus diesem Grund gibt es auch keine Ansteckung. Es gibt auch kein Immunsystem, das gegen die Mikroben kämpfen würde. Es ist der Körper selbst, der die Mikroben als Chirurgen der Natur zu Hilfe ruft.

Koch´sche Postulate

Mutter Natur schuf keine “Krankheitserreger”! Robert Koch, dessen Namen das RKI trägt, formulierte den “Erregernachweis” in seinen Koch´schen Postulate aus. Und diese Koch´schen Postulate können noch nie und bei keiner Mikrobe erfüllt worden sein, da dies dem 4. Biologischen Naturgesetz (Das ontogenetisch bedingte System der Mikroben) widersprechen würde. Kopiert dieses Video, übersetzt es in andere […]

Immunologe – Es gibt keine Viren!

Prof.h.c. Dr. mult. J. Menser (Immunologe) gesteht und erklärt, dass es keine Viren gibt und dass generell Impfungen Unsinn sind! Ich danke ihm vom Herzen!

Wikipedia und Pasteur enttarnen Corona-Hype

Wikipedia erwähnt nicht den weltberühmten Satz von Louis Pasteur: “Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles!” und enttarnt durch diese Unterlassung den Corona-Hype Kopiert dieses Video, übersetzt es in andere Sprachen und verteilt es! Eure Kinder werden es Euch danken! Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer Unser […]

Funktionsweise einer Pandemie

Thumbnail 1

Würde die Germanische Heilkunde nicht seit 4 Jahrzehnten weltweit unterdrückt werden, würde es heute diesen Corona-Hype nicht geben. Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer, Unser heutiges Thema: Wie funktioniert eine Pandemie? Unter einer Pandemie versteht man: Eine sich weit ausbreitende, ganze Landstriche, Länder erfassende Seuche; Eine Epidemie großen […]

Eine Pandemie kommt erst nach dem Lockdown

Thhumbnail

Durch den weltweiten Lockdown haben Millionen Menschen einen Konflikt erlitten, den sie mit der Aufhebung des Lockdown lösen werden. Nach dem Lockdown wird die Zahl der Erkrankten weltweit steigen! Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer, Aus gegebenen Anlass ist unser heutiges Thema die Lunge bzw. das Symptom “Husten” […]

Die Mikroben – Aufgabe Regelkreis Natur

default featured image

Nach der 4. Gesetzmäßigkeit der Germanischen Heilkunde®, dem “Ontogenetisch bedingten System der Mikroben” gehören zu jeder keimblattverwandten Organgruppe auch spezifische keimblattverwandte Mikroben. Zusammen mit der Programmierung unserer Organe in den verschiedenen Hirnrelais unseres Computers Gehirn sind auch unsere treuen Spezialarbeiter, die Mikroben, gleich mit einprogrammiert worden. Die Mikroben sind mehr oder weniger Spezialisten nicht nur […]

4. Biologisches Naturgesetz der Germanischen Heilkunde

default featured image

Das ontogenetisch-bedingte System der Mikroben Das 4. Biologische Naturgesetz beschreibt, dass die Mikroben ausnahmslos nur in der Heilungsphase als “Chirurgen der Natur” die althirngesteuerten Tumore tuberkulös verkäsende abbauen und die neuhirngesteuerten Nekrosen unter Schwellung wieder auffüllen. Am Ende der Heilungsphase ziehen sich die Mikroben wieder zurück (werden apthogen). Die Mikroben hatten wir bisher nur so […]

Nachtschweiss

thumbnail nachtschweiss

Herzlich willkommen zur Germanischen Heilkunde von Dr. med. Ryke Geerd Hamer. Unser Thema: Nachtschweiß Wir müssen unterscheiden zwischen Tag- und Nachtschweiß. Der Tagschweiß entsteht, um den Körper durch Verdunstung zu kühlen. Der Nachtschweiß hingegen tritt des Nachts, vor allem in der tiefsten Vagotonie gegen 04:00 Uhr morgens auf. Der Nachtschweiß ist ein typisches Symptom einer […]

ORF – … betreffend Tbc

orf logo

Abschrift einer Radiosendung … Hochner: Wieso war es für Ihre Kollegen so schwer, die Tbc als Ursache der Menengitis bei dem kleinen Buben zu diagnostizieren? Prof. Graninger: Beim Erwachsenen kann man die Tbc relativ einfach diagnostizieren, weil klassische Symptome vorliegen, während bei Kindern, besonders bei kleinen Kindern unter 5 Jahren die Symptome sehr verschleiert sein […]