Category Archives: Tuberkulose

Die Tuberkulose finden wir nur in einer Heilungsphase der althirngesteuerten SBSe und auch nur dann, sofern wir die Tuberkulosekeime haben und nicht durch Überhygiene in der Kindheit den Kontakt mit ihnen vermieden haben. Jede Tuberkulose verläuft mit Nachtschweiß. Bei jeder tuberkulösen Heilungsphase verliert der Körper Eiweiß, das durch entsprechend eiweißreiche Ernährung substituiert werden muss. “Heilfasten” kann hierbei tödlich sein, da man dann auszehrt und an Kachexie stirbt.

Koch´sche Postulate

Mutter Natur schuf keine “Krankheitserreger”! Robert Koch, dessen Namen das RKI trägt, formulierte den “Erregernachweis” in seinen Koch´schen Postulate aus. Und diese Koch´schen Postulate können noch nie und bei keiner Mikrobe erfüllt worden sein, da dies dem 4. Biologischen Naturgesetz (Das ontogenetisch bedingte System der Mikroben) widersprechen würde. Kopiert dieses Video, übersetzt es in andere […]

Wikipedia und Pasteur enttarnen Corona-Hype

Wikipedia erwähnt nicht den weltberühmten Satz von Louis Pasteur: “Die Mikrobe ist nichts, das Milieu ist alles!” und enttarnt durch diese Unterlassung den Corona-Hype Kopiert dieses Video, übersetzt es in andere Sprachen und verteilt es! Eure Kinder werden es Euch danken! Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer Unser […]

Funktionsweise einer Pandemie

Thumbnail 1

Würde die Germanische Heilkunde nicht seit 4 Jahrzehnten weltweit unterdrückt werden, würde es heute diesen Corona-Hype nicht geben. Liebe Freunde der Germanischen Heilkunde von Dr. med. Mag. theol. Ryke Geerd Hamer, Unser heutiges Thema: Wie funktioniert eine Pandemie? Unter einer Pandemie versteht man: Eine sich weit ausbreitende, ganze Landstriche, Länder erfassende Seuche; Eine Epidemie großen […]

Tränendrüsen-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Tränendrüsen-Ca, azinöser Anteil, linke Seite Konflikt: Konflikt, etwas Bestimmtes sehen zu wollen (Lichtbrocken), was man nicht zu sehen bekommt. Beispiel: ein schreckliches Bild. Redewendung: Ach, könnte ich es doch sehen! Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), rechts außen aktive Phase: Adeno-Ca der Aderhaut (Aderhautmelanom) Heilung: Tuberkulöser Abbau Krise: Zentralisation Biologischer Sinn: aktive Phase Den Lichtbrocken besser […]

Aderhautmelanom links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Tränendrüsen-Ca, azinöser Anteil, linke Seite Konflikt: Konflikt, etwas Bestimmtes nicht mehr sehen wollen (Lichtbrocken). Etwas, das man nicht los wird. Beispiel: ein schreckliches Bild. Redewendung: Das möchte ich nicht sehen! Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links außen aktive Phase: Adeno-Ca der Aderhaut (Aderhautmelanom) Heilung: Tuberkulöser Abbau Krise: Zentralisation Biologischer Sinn: aktive Phase Den Lichtbrocken besser […]

Epiploon-Ca rechts in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Ca des Großen Netzes (Epiploon-Ca) = viszerales Peritoneum, rechte Körperseite Konflikt: Hässlicher Bauchkonflikt beim Rechtshänder betreffend Partner beim Linkshänder betreffend Mutter oder Kind Redewendung: – Hamersche Herd: Im Kleinhirn lateral (unteren) links aktive Phase: Kompaktes blumenkohlartig wachsendes adenoides sog. Mesotheliom der sekretorischen Qualität oder flachwachsendes Adeno-Ca der resorptiven Qualität im Bereich des Großen Netzes. Heilung: […]

Bauchfell-Ca rechts in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Bauchfell-Ca (Peritoneal-Ca), rechts Wir unterscheiden das parietale Peritoneum (das die Körperhöhle auskleidet) und das viszerale Peritoneum (das die einzelnen Organe umhüllt). Daneben gibt es die retroperitonealen Organe, z.B. die Nieren und die Bauchspeicheldrüse. Konflikt: Attacke gegen den Bauchraum. beim Rechtshänder betreffend Partner beim Linkshänder betreffend Mutter oder Kind es gibt auch immer lokale – also […]

Bauchfell-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Bauchfell-Ca (Peritoneal-Ca), links Wir unterscheiden das parietale Peritoneum (das die Körperhöhle auskleidet) und das viszerale Peritoneum (das die einzelnen Organe umhüllt). Daneben gibt es die retroperitonealen Organe, z.B. die Nieren und die Bauchspeicheldrüse. Konflikt: Attacke gegen den Bauchraum. beim Rechtshänder betreffend Mutter oder Kind beim Linkshänder betreffend Partner es gibt auch immer lokale – also […]

Mundschleimhaut-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Submucöses Mundschleimhaut- Ca (tiefe Darmepithel- Schicht), links Seite Konflikt: Konflikt, einen Kotbrocken nicht hinausbefördern können (erbrechen) Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Flächig wachsendes und nur geringe Höhe erreichendes Adeno-Ca der resorptiven Qualität, unter der Plattenepithelschleimhaut des Mundes, daher praktisch auch nicht sichtbar. Gehört entwicklungsgeschichtlich zur alten Darmschleimhaut, die jetzt […]

Prostata-Ca rechts in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Vorsteherdrüsen-Ca (Prostata-Ca), rechte Hälfte Konflikt: Häßlicher, (halb-) genitaler Konflikt Beispiel: älterer Mann, der nicht mehr mit Revierkonflikt reagiert, wird von jüngerer Freundin zugunsten eines jüngeren Mannes verlassen. Redewendung: – Hamersche Herd: HH in der Mitte des Stammhirns rechts aktive Phase: Kompaktes, blumenkohlartig wachsendes Prostata-Adeno-Ca der sekretorischen Qualität. Nur in etwa 5% mit Kompression der Urethra. […]

Hypophysen-Vorderlappen-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Hypophysen-Voderlappen-Ca, linke Seite Konflikt: Konflikt, einen Kotbrocken nicht weg zu kriegen, da das Individuum zu klein ist. Konflikt, das Kind oder die Familie nicht ernähren zu können Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Bei Vorhandensein von Pilzen und Pilzbakterien: tuberkulös- verkäsend nekrotisierender Abbau des Hypophysen- Voderlappen- Adenoms. Konflikt wird […]

Ohrspeicheldrüsen-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Ohrspeicheldrüsen-Ca (Parotis-Ca), azinöser Anteil, linke Seite Konflikt: Konflikt, den Kotbrocken nicht genügend einspeicheln und ausspucken zu können. Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), rechts links (rückenwärts) aktive Phase: Kompaktes blumenkohlartig wachsendes Parotis-Adeno-Ca der sekretorischen Qualität der speichelbildenden sog. Azini (alte Darmschleimhaut) Heilung: Stinkende tuberkulöse Verkäsung und Abbau des Tumors durch Pilze (Mykosen) oder Pilzbakterien […]

Unterzungenspeicheldrüsen-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Unterzungenspeicheldrüsen-Ca (Glandula-sublingualis-Ca), azinöser Anteil, linke Seite Konflikt: Konflikt, den Kotbrocken nicht genügend einspeicheln und ausspucken zu können Redewendung: – Hamersche Herd: HH im Stammhirn links, dorsal aktive Phase: Kompaktes blumenkohlartig wachsendes Glandulasublingualis-Adeno-Ca der sekretorischen Qualität der speichbildenden sog. Azini Heilung: Stinkende tuberkulöse Verkäsung und Abbau des Tumors durch Pilze (Mykose) oder Pilzbakterien (z.B. Tbc) Krise: […]

Gaumen-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Gaumen-Ca, linke Seite Konflikt: Konflikt, Schleim für und wegen Kotbrocken nicht ausspucken zu können. Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Kompaktes blumenkohlartig wachsendes Gaumen-Adeno-Ca der sekretorischen Qualität oder flachwachsendes Adeno-Ca der resorptiven Qualität, der alten Darmschleimhautreste (unter dem Mund-Plattenepitel) Heilung: Stinkende tuberkulöse Verkäsung und Abbau des Tumors durch Pilze […]

Halsmandel-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Halsmandel-Ca, (Tonsillen-Ca), linke Seite Konflikt: Konflikt, einen (Kot-) Brocken wegen mangelnder Sekretion nicht ausspeien zu können. In der alten Schlundzeit wurde der Speichel auch gebraucht, um den Kot besser aus dem Orificium des Schlundes gleiten lassen zu können. Der Kot wurde “eingespeichelt”. Daraus resultiert noch unser “Ausspucken” wollen (mit Sekret der Speicheldrüsen) und “Auskotzen” wollen, […]

Schilddrüsen-Ca links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Schilddrüsen-Ca, azinöser Anteil, linke Seite Konflikt: Konflikt, eine Sache durch mangelnde Hormonsekretion in den Darm nicht schnell genug loswerden (weiterbefördern) können. (Früher war die Schilddrüsen exokrine Drüsen, die in den Darm sezerniert haben; heute sind es Endokrine, die ihr Hormon ins Blut abgeben. Z.B.: faule Aktien nicht rechtzeitig abgestoßen (verkauft) zu haben.) Redewendung: – Hamersche […]