Monatlicher Archiv: Juli 1995

täglich Alles – „Ich gebe Olivia sicher nicht in ein Spital!“

taeglich alles logo

Olivia: Ihr Elternhaus steht unter Gendarmerie-Bewachung Olivia ist wieder zu Hause. In ihrer gewohnten Umgebung. Doch der Streit um das krebskranke Mädchen ist deswegen noch lange nicht beigelegt. Der Chef des St.-Anna-Kinderspitals läßt sich von den Bedenken der von “Krebsheiler” Hamer beeinflußen Eltern kaum beeindrucken: “Das einzige, was dem Kind hilft, ist – sofortige Chemotherapie […]

Kurier – Olivia heimgekehrt: Alle hoffen auf Rettung

kurier logo

Olivia ist wieder daheim. Heute will ein Ärztekonsilium in Wien beraten, ob und wann das krebskranke Mädchen operiert werden kann. Und alle hoffen, daß es nach mehr als acht Wochen “Flucht” der Eltern vor der Schulmedizin nicht zu spät ist. Druck wegnehmen Natürlich ist es jetzt vernünftig, von der krebskranken Olivia – und den Eltern! […]

BMfW (A) an Nationalratspräsidenten Dr. Fischer

bmfw logo

Parlamentarische Anfragebeantwortung betreffend der Neuen Medizin BUNDESMINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNSTGZ 10.001/174-Pr/1c/95 Herrn Präsidentendes NationalratesDr. Heinz FISCHERParlament1017 Wien Wien, 25 Juli 1995 Die schriftliche parlamentarische Anfrage Nr. 1435/J-NR/1995, betreffend Stand der Krebsforschung in Österreich, Überprüfung der Thesen von Dr. Ryke Geerd Hamer, die die Abgeordneten Mag. Dr. PETROVIC, Freundinnen und Freunde am 23. Juni […]

Montag, 24.07.1995 – Ankunft Wien

tagebuch blogbeitrag

Ankunft Wien Schwechat: Im Flieger hatte man uns bereits mitgeteilt, dass wir außerhalb am Rollfeld stehenbleiben würden. Den Reportern hatte man eine ganz andere Ankunftsposition auf die Nase gebunden. Dem stehenden Flieger fuhr ein Krankenwagen vor und parkte. Mehrere Polizeiwagen und Motorräder waren in kurzer Zeit aufgefahren. Wir stiegen aus und kletterten in den Krankenwagen. […]

Montag, 24.07.1995 – Abflug nach Wien

tagebuch blogbeitrag

Gegen 3:00 Uhr morgens wurden wir vom Konsul persönlich abgeholt und zum Flughafen gefahren. Es war ihm anzusehen, dass er froh war, uns loszuwerden. Entgegen den Vereinbarungen, waren mit der „Österreichischen Flugambulanz“ das „news“-Team sowie das noch immer in Malaga anwesende „report“-Team eingeladen worden, ebenfalls am Flughafen zu erscheinen. Im nachhinein betrachtet, wurde uns klar, […]

täglich Alles – Olivias Eltern schreiben offenen Brief an BP Klestil!

taeglich alles logo

“Dieser Wahnsinn darf sich nie mehr wiederholen” Olivia: Heute ist der Tag der Hoffnung Weiter Wirbel um die Befunde über das krebskranke Mädchen Olivia Pilhar (6). Wie berichtet, sagte die Direktorin des Spitals in Malaga: “Die spanischen Untersuchungsgutachten sind Fälschungen!” Geerd Hamer weist diesen Vorwurf von sich. Jetzt richtet sich die ganze Hoffnung auf heute, […]

Kurier – Olivia: Eltern lenken ein

kurier logo

Bedingung für Rückkehr: Keine Chemotherapie Einen Tag vor der entscheidenden Untersuchung in der Kinderklinik in Malaga im Beisein des Chefs des St.-Anna Kinderspital, Professor Helmut Gadner, tauchte Sonntag ein Hoffnungsschimmer auf. Laut einer Hamer-Sprecherin wollen die Eltern nach Österreich zurückkehren, falls Olivia sich hier keiner Chemotherapie unterziehen muß. Ob die österreichischen und spanischen Spezialisten das […]

profil – Die Flucht ins Ungewisse

profil logo

Ein Kind wird zur Symbolfigur: Ohnmacht und Ignoranz der Schulmedizin treiben immer mehr Patienten in die Hände obskurer Heiler. Von SONJA BETTEL undCHRISTIAN SKALNIK Tapfer bahnt sich das kleine Mädchen ihren Weg durch die Menschenmenge. Mit großen Augen verfolgt sie das Treiben vor der Kinderklinik im spanischen Malaga. Wenn das Blitzlichtgewitter der Fotografen allzu intensiv […]

Kronen Zeitung – Versteckspiel um Olivia in Spanien

krone logo

Eltern und Kind heimlich aus Hotel geflüchtet Wunderheiler fädelte neuerliche Flucht ein Totale Verwirrung um echte und falsche Diagnosen Heute Rettungsversuch Wer gehofft hat, das Versteckspiel um Olivia sei endlich zu Ende, hat geirrt: In der Nacht zum Sonntag flüchteten die Eltern mit dem krebskranken Mädchen heimlich aus dem Hotel im spanischen Malaga. Natürlich in […]

BH Wr.Neustadt an Eltern Pilhar – bei freiwilliger Rückkehr

land niederoesterreich logo

Telefax: Betrifft: Olivia Pilhar Im Falle einer freiwilligen Rückkehr der Familie Pilhar nach Österreich mit Tochter Olivia und Durchführung der erforderliche Untersuchungen sowie Absprache der Behandlungen wird die BH (= Bezirkshauptmannschaft) Wr. Neustadt die notwendigen Schritte für die Rückgabe des Sorgerechtes unterstützen sowie bei der Staatsanwaltschaft keine Anträge auf Zwangsausübung stellen. Ich wünsche alles Gutefür […]

Sonntag, 23.7.1995 – Brief an den Bundespräsidenten

tagebuch blogbeitrag

Für diesen Morgen plante Sepp nach Österreich zurückzufliegen. Eigentlich hatten wir uns bereits am Vortag verabschiedet, und ich war sehr überrascht, als er uns früh morgens weckte. Er war völlig aus dem Häuschen. Von „news“ hatte er erfahren, dass das in Malaga erstellte Gutachten gefälscht worden sein sollte, weiters dass vier Kinder aus dem St. […]

Kronen Zeitung – Olivias Eltern drehen durch

krone logo

Psychokrieg: Olivias Eltern drehen durch Zustand des Mädchens weiter kritisch Ehepaar dem Rummel nicht gewachsen Riesen-Skandal um gefälschte Diagnose Anhänger des “Gurus” belagern Hotel Malaga, am Tag nach dem “Olivia-Pakt”. Es ist zweifelhaft, ob der Sechsjährigen endlich die Ruhe gegönnt sein wird, die sie so dringend bräuchte, um Kräfte für die Behandlung zu sammeln. Denn […]

täglich Alles – Olivias Befunde in Spanien gefälscht!

taeglich alles logo

Zustand des Mädchens soll sich drastisch verschlechtert haben. Schwere Vorwürfe gegen “Wunderheiler”: Jener Arzt, der den “Fall Olivia” ins Rollen brachte, verteidigt die Chemotherapie “Ich würde mein Kind genauso behandeln” Deutsche Privatsender haben ihn ziemlich in der Luft zerrissen. Als verkorksten Mediziner der alten Schule. Im ORF kam er anfänglich auch nicht gerade gut weg. […]

Samstag, 22.07.1995 – mein Freund Sepp

tagebuch blogbeitrag

Ab nun blieb Erika mit den Kindern in der sicheren Wohnung. Veronika tätigte Einkäufe oder ging mit Alexander und Elisabeth spazieren. Das nahe Meer mit einem Bad zu nützen, gelang, glaube ich, lediglich den beiden Kindern, Alexander und Elisabeth. Ich selbst war pausenlos unterwegs bis weit in den nächsten Morgen. Einmal waren wir in Dr. […]

Kronen Zeitung – Tauziehen um Olivias Leben!

krone logo

Das Opfer des “Wunderheilers” auf dem Weg in das Kinderkrankenhaus. Erstmals räumte Geerd Hamer offiziell ein, daß das Mächen todkrank ist und operiert werden müßte. Tatsächlich ist das sechsjährige Mäderl zittrig, fahrig und wird immer wieder Weinkrämpfen geschüttelt. Olivias Leben hängt weiter an einem seidenen Faden

 Pakt mit dem” Wunderheiler” – Operation erst im September?

 […]

tägliche Alles – Wird die kleine Olivia im August operiert?

taeglich alles logo

Intensive Gespräche zwischen Dr. Marcovich, spanischen Ärzten und den Eltern Ist sie ein Todesengel oder Medizin-Revolutionärin? Marina Marcovich, 42 Jahre alt. Kinderärztin – und als solche umstritten. Ihre Schwierigkeiten begannen, als sie anfing, sich für alternative Methoden der Behandlung von frühgeborenen Kindern zu interessieren. Die “Kurzformel”; Weg vom Brutkasten, hin zur Mutter! Ein Kind braucht […]