Yearly Archives: 1993

Erfahrungsbericht – Morbus Hodgkin wegen Fremdgehen des Partners

erfahrungsbericht erwachsene 1

weiblich, rechtshändig, 25 Jahre Meine Gattin hatte in ihrer Teenagerzeit einen Freund, der sie betrogen hatte. Die Beziehung wurde von ihrer Seite aus Anfang 1990 beendet. Im Herbst 1990 lernte wir uns kennen und lieben. Wir verlobten uns im Dezember 1991 und heirateten im August 1992. Am 08.03.1993 kam unsere erste Tochter gesund zur Welt. […]

Erfahrungsbericht – Aufgegeben

erfahrungsbericht erwachsene 1

Sg. Hr. xxxx! Ich schicke Ihnen hier einen Bericht über meine Mutter, die an Krebs erkrankt war und dank Dr. Hamer wieder ein lebenswertes Leben führen kann. Natürlich können Sie diesen Bericht veröffentlichen. Ich hoffe daß ich damit einigen Menschen wieder Mut zusprechen kann und vielleicht sogar helfen. Vor ca. 3 Jahren erlitt meine Mutter einen […]

Dr. Huber an Obersten Sanitätsrat

universitaet innsbruck

An den Herrn Präsidenten desObersten SanitätsratesUniv. Prof. Dr. H. BrauensteinerVorstand der Univ. Klinik fürInnere MedizinAnichstraße 35A-6020 Innsbruck Wien, 9.8.1993 Betrifft: GZ 22150/3-II/B/11/91 OSR-Zahl 17/93 Referat zu den Theorien der Krebsbehandlung von Dr. R. G. Hamer Die von Dr. Ryke Geerd Hamer vertretenen Theorien der Krebsentstehung und Behandlung finden in mehrfacher Hinsicht keine Stütze in den […]

Die Woche – Glücksspiel AIDS-Test

die woche logo

Eine neue Studie beweist: HIV-Diagnosen taugen wenig. “Positiv” muß kein Todesurteil, “negativ” kein Freibrief sein. Die Forschung kann wieder von vorn anfangen. Sechs Millionen Mal im Jahre wird in Deutschland der AIDS-Test gemacht. Eine Routineuntersuchung für die Labors, eine Woche Unsicherheit für die diejenigen, deren Blut mit den HIV-Antikörper-Test geprüft wird. Die Folgen des Urteils […]

Dekan Kenner (Uni Graz) an HS Uni Leoben

universitaet graz

MEDIZINISCHE FAKULTÄTKARL-FRANZENS-UNIVERSITÄT GRAZDER DEKAN 2.7.1993 An dieHochschülerschaft an derMontanuniversität LeobenFranz-Josef-Str. 188700 Leoben Sehr geehrte Damen und Herren! In Beantwortung Ihres Schreibens betreffend Herrn Hamer sende ich Ihnen Kopien eines winzigen Teiles von Unterlagen, die sich hier angesammelt haben. Bezüglich Überprüfung und deren Ergebnisse sind meines Erachtens folgende Stellen zuständig: Landessanitätsdirektion, Ärztekammer, Landesrat Strenitz, von seiten […]

ÄrzteWoche – “Neue Medizin” nur in Österreich möglich

aerzte woche logo

Hamer hält Chemo- und Strahlentherapie bei Krebspatienten für überflüssig. Graz. Dr. Ryke Geerd Hamer, in Deutschland mit Berufsverbot belegt, dessen “Neue Medizin” von allen namhaften Fachleuten abgelehnt wird, betreibt im oststeirischen Burgau ungehindert ein “Zentrum für Neue Medizin”. In diesem Zentrum wird natürlich nicht behandelt, sondern nur informiert, da Hamer in Österreich keine Berufsberechtigung als […]

Bundesgerichtshof – “experimenteller Charakter”

bgh logo

BUNDESGERICHTSHOF IM NAMEN DES VOLKESURTEIL IV ZR 135/92 Verkündet am: 23. Juni 1993 WermesJustizassistentals Urkundsbeamterder Geschäftsstelle in dem Rechtsstreit – Abschrift – Der IV. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs hat durch den Vorsitzenden Richter Bundschuh und die Richter Dr. Zopfs, Dr. Paulusch, Römer und Dr. Schlichting auf die mündliche Verhandlung vom 5. Mai 1993 für Recht erkannt: […]

raum&zeit – “Wissenschaftlich anerkannt” – niemand ist dafür zuständig

raum und zeit logo

In einem Schriftwechsel, der sich über 17 Monate hinzog, hat der Präsident des ZDN, Dr. med. Klaus Peter Schlebusch, versucht, bei der Bundesärztekammer in Erfahrung zu bringen, wer für die Beurteilung, ob eine Heilmethode “wissenschaftlich allgemein anerkannt” ist, zuständig ist. Der Briefwechsel dokumentiert nicht nur, daß für die Verleihung des Prädikats “wissenschaftlich anerkannt” offenbar niemand […]

täglich Alles – “Neue Medizin”: Wie ein Amtsarzt leiden muß

taeglich alles logo

Tausende bekommen in diesen Tagen Post: Ärzte, Universitäten, Krankenkassen, Politiker und Krebskranke. In einer Kopie eines offenen Briefes an unseren Bundespräsidenten Dr. Thomas Klestil schildert Krebsarzt Dr. Geerd Ryke Hamer (oben rechts) unglaublich anmutende Vorgänge im Zusammenhang mit dem Tullner Amtsarzt Dr. Willibald Stangl. Es ist die Fortsetzung einer Rebellion gegen die Schulmedizin. Und deshalb […]

Dr. Hamer an Freunde – Amtsarzt Dr. Stangl

foto ryke geerd hamer

Zentrum für Neue Medizin in ÖsterreichLeitung Dr. med. Ryke Geerd Hamer Burgau, 26.4.1993 An alleFreunde des Zentrums für Neue Medizin Liebe Freunde! Wie Ihr aus beiliegend in Kopie mitgegebenem Brief an den Herrn Bundespräsidenten, Dr. Thomas Klestil, ersehen könnt, ist etwas schier Unglaubliches passiert: Der Amtsarzt Dr. Willibald Stangl wurde – obgleich nach wie vor […]

Dr. Hamer an Bundespräsident Klestil (A) – betreffend Amtsarzt Stangl

foto ryke geerd hamer

Zentrum für Neue Medizin in ÖsterreichLeitung Dr. med. Ryke Geerd Hamer Burgau, 18.4.1993 An denHerrn Bundespräsidentender Republik ÖsterreichHerrn Dr. jur. Thomas KlestilHofburgWien Telefax: 0 222 – 535 64 26 (Originalbrief folgt!) Betrifft: Schreiben des Herrn Amtsarzt Dr. Stangl vom 27.1.93 und vom 8.2.93   Sehr geehrter Herr Bundespräsident Dr. Klestil! Es hat Ihnen vermutlich schon eine […]

Kleine Zeitung – Medizin mit Scheuklappen

kleine zeitung logo

Leserbrief eines Arztes Es ist für mich unverständlich, daß sich die Schulmediziner der von Dr. Hamer gefundenen “Eisernen Regel des Krebses” verschließen, ohne sie je kritisch überprüft und selbst erlebt zu haben, dieses Scheuklappenverhalten ist auch der Bevölkerung unverständlich. Die Revolution der Medizin wird von unten erfolgen, denn die hohen Herren an der Universität und […]

Amadea – Neubewertung des Hautkrebs

foto ryke geerd hamer

Neubewertung des Hautkrebs nach den vier biologischen Gesetzmäßigkeiten der Neuen Medizin von Dr. med. Ryke Geerd Hamer, Köln Nach den Erkenntnissen der Neuen Medizin, die u.a. auf dem ontogenetischen System der Tumoren und Krebsäquivalenterkrankungen beruhen, gibt es zwei Arten von Haut, die zwar aufeinander liegen, aber von ganz verschiedener histologischer (Zell-) Formation sind, auch ursprünglich […]

Amtsarzt Dr. Stangl an Ärztekammerpräsident Routil (A)

banner erfahrungsberichte

Dr. Willibald Stangl AmtsarztWildgasse 73430 Tulln Tulln, 31. März 1993 An denPräsidenten der Steiermärkischen ÄrztekammerDr. Wolfgang Routil   Sehr geehrter Herr Präsident! Ihr Schreiben vom 26. Februar 1993 habe ich erhalten und war überrascht eine Antwort von Ihnen und nicht vom Dekan der medizinischen Fakultät Graz (nicht Wien) zu erhalten. Am 23. März 1993 führte […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!