Leserbrief eines Arztes

Es ist für mich unverständlich, daß sich die Schulmediziner der von Dr. Hamer gefundenen “Eisernen Regel des Krebses” verschließen, ohne sie je kritisch überprüft und selbst erlebt zu haben, dieses Scheuklappenverhalten ist auch der Bevölkerung unverständlich.

Die Revolution der Medizin wird von unten erfolgen, denn die hohen Herren an der Universität und in der Politik sind nicht bereit, sich mit diesen revolutionären Ideen auseinanderzusetzen, da sie damit auch ihre eigenen Fehler zugeben und ihr lukrativen Geschäfte im Verein mit der Pharma-Industrie einstellen müßten.

Dr. Erich Ensat, HNO-Facharzt

Kapfenberg

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .