Kategorie Archiv: OLIVIA – Presse

Wir hatten den Eindruck, dass Presse, Behörden und Schulmedizin eine gemeinsame Front gegenüber uns aufgebaut hatten. Hofiert sind wir von der Presse jedenfalls nicht geworden. Über Dr. Hamer fand die Journaille überhaupt nur Sager wie Wunderheiler, Scharlatan, sperrt ihn ein, brüllt ihn nieder … Ihre wahre Aufgabe, nämlich als Kontrollorgan des Bürgers gegenüber den Machthabenden zu fungieren, hat die Presse schon lange nicht mehr im Sinn. Sie dient den Mächtigen: “Wes Brot ich ess, des Lied ich sing”! Ihre sog. Pressefreiheit mißbraucht sie, “frei” von der Wahrheit und ohne Scham, ihre Lügen auf Papier “pressen” zu lassen.
Wenn man bedenkt, dass diese Presseleute keine Mediziner sind und dass ihnen der Filz aus Pharma und Politik bekannt sein muss, dann kann man als Normalsterblicher ihnen nur zurufen: “Ihr läßt Euch eine derart gigantische Story über die wahren Krebsursachen und deren Unterdrückung entgehen? Von so einer Story träumt doch ein jeder Journalist!” Aber so denkt halt der Normalbürger. Selbst wenn ein Journalist einmal darüber objektiv berichten möchte, wird er von seinem Vorgesetzten zurückgepfiffen. Ein zweites Mal versucht er es dann nicht mehr, sofern er weiter als Journalist Arbeit finden möchte.

AKH-Wien an Eltern Pilhar – Reporter, Sicherheitsdienst

akh logo

MAGISTRAT DER STADT WIENAllgemeines KrankenhausÄrztliche Direktion1090 WienWähringer Gürtel 18-20Pat.: Olivia Pilhar Wien, 20.10.1995 pan/1/10/95 Fam.Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 2212724 Hohe Wand Sehr geehrte Frau Pilhar!Sehr geehrter Herr Ing. Pilhar! Herzlichen Dank für Ihr Schreiben vom 12.10.1995. Das Allgemeine Krankenhaus ist zur Führung einer Krankengeschichte verpflichtet, wozu auch oft Film- und Fotodokumentationen erforderlich sind. Zu […]

FOCUS an Eltern Pilhar – „EINSCHLEUSUNG BamS-Reporter“

focus logo

Kurzes Gesprächsprotokoll mit dem AKH Am 4.10. 95 habe ich mit Frau Susanne Gsandtner, Ärztliche Direktion, telefoniert, weil ich Kontakt mit Frau Erika Pilhar suchte. Frau Gsandtner meinte, daß das Krankenhaus nicht befugt ist, Journalisten mit Frau Pilhar zu verbinden. Auf die „Bild“-Fotos angesprochen, meinte sie, daß der Fotograf von Herrn Helmut Pilhar „reingeschleust“ wurde […]

BamS an Eltern Pilhar – Bestätigung Hergang Fototermin

bild am sonntag logo

BILD am SONNTAGREDAKTIONBrieffach 221020350 Hamburg HerrnHelmut PilharMaiersdorf 2212724 HOHE WAND Hamburg, den 19. Oktober 1995 Sehr geehrter Herr Pilhar, vielen Dank für Ihr Schreiben vom 15. Oktober 1995. Natürlich bestätige ich Ihnen gern, daß weder Sie noch wir unrechtmäßig und ohne Erlaubnis der zuständigen Stellen Ihre Tochter Olivia im Krankenzimmer und im Schulraum der Kinderstation […]

Eltern Pilhar und AKH – Problematik Reporter

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PILHARMaiersdorf 2212724 HOHE WAND 1995 10 12 An dasAllgemeine Krankenhaus der Stadt WienHerrn Prof. Dr. Urbanek1080 Wien Betrifft: unser Kind Olivia Filmaufnahmen während der Physiotherapie Sicherheitsbeamter Sehr geehrter Herr Professor!Sehr geehrte Damen und Herren! Vor einiger Zeit erwähnten Sie, daß es zweckmäßig wäre Olivia beim Gehen zu filmen, damit die Funktionen […]

NEWS – Olivia: Die ersten Bilder

news logo

CHIRURGISCH GEHEILT Zwei Wochen nach der gelungenen Operation der krebskranken Olivia durften sie nun Journalisten im Spital besuchen. Die behandelnden Ärzte Sind optimistisch: „Sie wird wieder ganz gesund.“ Der Verteidigungsring wurde – temporär zumindest – gelockert. Vergangenen Freitag öffnete sich erstmals für Journalisten das Zimmer der wohl bestgehüteten Patientin des Landes. Der Eintritt wurde keinem […]

BamS an Eltern Pilhar – KRONEN-Zeitung widerrechtlich

bild am sonntag logo

BILD am SONNTAGREDAKTION HerrnHelmut PilharMaiersdorf 2212724 HOHE WAND/Österreich Hamburg, 5. Oktober 1995 Sehr geehrter Herr Pilhar, wie Ihnen seitens der Redaktion, namentlich durch Herrn Sellin, bereits fernmündlich versichert wurde, erfolgte der Abdruck der Fotos Ihrer Tochter Olivia in der Kronenzeitung ohne Zustimmung und gegen den Willen der BILD am SONNTAG. Aus diesem Grund haben wir […]

Kurier – Aufregung um Bilder von Olivia

kurier logo

Aufregung um Bilder von Olivia: Ärzte hatten Fototermine wegen Infektionsgefahr untersagt Eltern brachten Fotografen zu ihrer Tochter / Zustand der Patientin hat sich stabilisiert / Arzt optimistisch Die Bilder von Olivia, die am Wochenende ein Fotograf der deutschen Zeitung „Bild am Sonntag“ gemacht hat – und die auch in einer österreichischen Tageszeitung abgedruckt wurden – […]

Kronen Zeitung – Die ersten Fotos unserer tapferen Olivia

krone logo

Das Mädchen möchte bald in die Schule gehen / Nach der Operation auf dem Weg der Genesung Ein Bett, in dem Kuscheltiere, Bücher, Spielsachen liegen. Und ein vergnügtes Kind. Was wie eine Szene aus einem normalen Kinderzimmer wirkt, ist aber eigentlich so etwas wie ein Bild aus einem Märchenbuch. Denn das Mädchen heißt Olivia und […]

BamS – Krebskind Olivia: Das erste Foto nach der Rettung!

bild am sonntag logo

Sie hält einen Kuschel-Elefanten im Arm, lächelt in die Kamera des BamS-Fotografen: Krebskind Olivia (6) – in einer dreistündigen Operation wurde ihr Nierentumor entfernt, sie ist gerettet! Ganz Europa nimmt Anteil an ihrem Schicksal. Wochenlang waren die Eltern mit Olivia auf der Flucht, riskierten das Leben des Kindes, weil sie lieber einem dubiosen Wunderheiler vertrauten […]

AKH-Wien – Fotografieren von Olivia Pilhar

akh logo

ALLGEMEINES KRANKENHAUS DER STADT WIENUniversitätsklinik für KinderheilkundeA-1090 Wien, Währinger Gürtel 18 -20 Vorstand: O.Univ.Prof.Dr.R. Urbanek Ergeht an: Abteilungen: Abteilung für Allgemeine PädiatrieHerrn Univ.Prof.Dr. R. KREPLERPressestelle des AKHHerrn Hofrat Mag. H. MARADYMitarbeiter des Sicherheitsdienstes AKH29.9.95 Betrifft: Fotografieren von Olivia Pilhar In dem Gespräch mit der Mutter von Olivia, Doz. Slavc und Prof. Urbanek am 28.9.1995 wird […]

Kronen Zeitung – Olivias Vater bedrohte Arzt vor der Operation

krone logo

Mädchen ist schon auf normaler Station Olivias Vater bedrohte Arzt vor der Operation Olivia geht es Tag für Tag besser: Das Mädchen wurde nach der schweren Krebsoperation von der Intensivstation auf die normale Chirurgie verlegt. Und Olivia wird wieder ganz gesund, so ihre Ärzte. Wenn ihr eigener Vater dies zuläßt – der noch in der […]

RTL – Olivia Operation, Interview Pilhar

rtl logo

Anmerkung von H. Pilhar Wenn eine Tumormasse von 5,55 kg innerhalb kürzester Zeit im Körper zerfällt (durch Bestrahlung, Chemo), dann stirbt man an innerer Vergiftung. Eine solche Tumormasse kann auch nicht ausgeschieden werden … Wenn man aber eine Leberschwellung bestrahlt, knüppelt man dieses Heilungsödem aus der Leber raus, was über die Nieren ausgeschieden werden kann. […]

NEWS – Olivias Ärzte: „Sie wird’s schaffen“

news logo

Olivias Ärzte: „Sie wird’s schaffen“ Nach Olivia Pilhars Operation sind die Ärzte optimistisch. Bis kurz davor hatten Olivias Vater und die Jünger von „Wunderheiler“ Hamer versucht, den Eingriff zu verhindern. Die Erleichterung versucht Dr. Ernst Horcher erst gar nicht herunterzuspielen. Der erfahrene Chirurg hat eben eine Operation hinter sich gebracht, die alles andere als Routine […]

Kronen Zeitung – Olivias Ärzte wurden bedroht

krone logo

Eltern und „Wunderheiler“ wollten Operation verhindern Olivia hat beste Chancen, wieder ganz gesund zu werden. Das gab das behandelnde Ärzteteam am Dienstag bekannt. Tumor und Niere sind entfernt. Das tapfere Mädchen ist ansprechbar und sah sogar schon fern. Doch vor der Operation geschah Unfaßbares: Die Mediziner wurden bedroht! Olivias Eltern wollten die Operation in letzter […]

AKH-Wien – Pressegespräch Olivia

akh logo

MAGISTRAT DER STADT WIENAllgemeines KrankenhausÄrztliche Direktion Informationszentrum – Außenbeziehungen1090 Wien, Währinger Gürtel 18-20 ÜVR: 0000191 zu AKH/AÜR/A/sine/95 Wien, 19.9.1995 Pressegespräch „Olivia“ Ihre Gesprächspartner Prim.Univ.Prof.Dr. Helmut Gadner, Ärztlicher Direktor St. Anna KinderspitalProf.Dr. Ernst Horcher, Leiter der Klinischen Abteilung für Kinderchirurgie der Universitätsklinik für ChirurgieProf.Dr. Reinhard Krepier, Ärztlicher Direktor ABUBezirkshauptmann Hofrat Mag. Herbert Marady, Vormund von Olivia […]

Nierenkrebs – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Ein Hamer-Patient schreibt … Am Sonntag, den 30 Juli wurden in der Tageszeitung EL PAIS, verschiedene Artikel unter der Überschrift NEUE KURPFUSCHEREI veröffentlicht. In einem dieser Artikel erscheint meine Zeugenaussage: Der nämliche „Alternativ-Mediziner“ Hamer hat ungefähr 3.000 Krebspatienten in Spanien. Ich bin einer von ihnen und somit ein mit einbegriffenes Opfer der Psychopathie des Dr. […]