Category Archives: Hamer – Habilitation

Um die Germanische Heilkunde unterrichten zu dürfen, wollte Dr. Hamer sich an der Universität Tübingen habilitieren. Seine Habilitationsarbeit – seine entdeckten Naturgesetze – wollte er durch Reproduzierung am nächstbesten Fall unter Beweis stellen.

Anfänglich waren die Herren Professoren an der Universität Tübingen hell auf begeistert. Endlich schien sich ein wissenschaftliches System in der Medizin abzuzeichnen! Überdies würde es der Universität Tübingen zu Ehre gereichen, nachdem sie bereits den Astronom Johannes Kepler aus religiös dogmatischen Gründen rausgeschmissen haben. Die Universität Tübingen hätte einen historischen Fehler wieder gut machen können.

Aber wie von unsichtbarer Hand bestimmt, wandte sich die Universität Tübingen plötzlich gegen Dr. Hamer und wollte nicht mehr prüfen. Diese universitäre Überprüfung – die nur 3 Tage gedauert hätte – wurde Dr. Hamer zu Lebzeiten verweigert. Tragisch für den Menschen Ryke Geerd … Gleichzeitig ist es aber auch das mit Abstand größte Verbrechen an der Menschheit!

Der Betrug der Universität Tübingen, die Verweigerung der korrekten Überprüfung:

In unserer Gesellschaft gilt das als “wissenschaftlich anerkannt”, was an der Universität gelehrt wird. Und um unterrichten zu dürfen, muß man sich habilitieren. Über die Annahme der Habilitation entscheidet aber nicht die Richtigkeit des Vorgetragenen, sondern es stimmen die Herrn Professoren darüber ab (willkürlich) durch Handheben! Und im Fall Hamer entschieden 150 Professoren einstimmig dagegen: “Nein, Hamer! Wir wollen das nicht!”

Dr. Hamer erklärte, dass man über eine wissenschaftliche Entdeckung nicht “abstimmen” könne, sondern es überprüft werden und im Falle der Stimmigkeit, es angewendet werden müsse. Das wollten die Herrn Professoren in Tübingen nun aber nicht mehr. So erwirkte Dr. Hamer zwei Gerichtsbeschlüsse gegen die Universität, sie müsse prüfen. Die Universität weigerte sich 30 Jahre lang erfolgreich!

2010 meinte nun das VG Sigmaringen sinngemäß: “Liebe Universität Tübingen! Wenn Du nicht prüfen möchtest, dann ziehe ich eben meine Urteile gegen Dich zurück!” Die deutsche Justiz hilft also der deutschen Universität, ihre Pflicht nicht erfüllen zu müssen! Kein Politiker Deutschlands fühlt sich hierfür zuständig, diesen Missstand abzuschaffen! Kein Journalist Deutschlands greift diesen Skandal auf … Dieser Betrug am Patienten wird gedeckt von sämtlichen Regierungen; Deutschland, Österreich, Spanien, Norwegen, Frankreich, Belgien …

Bei diesem wasserdichten Boykott spielen sie alle mit; die Medien, die Kirche, die Politiker …

Man geht über Berge von Millionen Krebstoten, welche u.U. gar nicht zu sterben bräuchten!

Man bedenke!

Jedes Auto muß durch den TÜV! Jede Bohrmaschine muß TÜV-geprüft werden … Warum darf die Germanische Heilkunde nicht überprüft werden?! Hierbei geht es doch nicht um die Bewilligung eines Parkplatzes! Es geht um unser Leben, um das Leben unserer Angehörigen!! Morgen schon könntest Du an der Reihe sein!

Eltern Pilhar an Freunde der Neuen Medizin – Nebenkläger

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnFreunde der Neuen Medizin 08. Juni 2003 Betrifft: Verwaltungsrechtsstreite Approbation (VG Frankfurt, Adalbertstr. 44-48, 60486 Frankfurt am Main, per Fax: 0049 69 13678521) – 12 E 591-03 Habilitation (VG Sigmaringen, Karlstr. 13, 72488 Sigmaringen, 8. Kammer, per Fax: 0049 7571 104661) – 8 K 610 […]

Der Standard – Habilitation: Abschaffung trotz Kritik

der standard logo

Wien – Trotz massiver Proteste der Rektorenkonferenz will Wissenschaftsminister Caspar Einem längerfristig die Habilitation abschaffen. Das könne aber, so Einem im Standard-Interview, nur im Gleichklang mit Deutschland geschehen. Dort werde das Thema ebenfalls diskutiert. An die Stelle einer “großen Einzelarbeit im stillen Kämmerlein” soll wie in angelsächsischen und skandinavischen Ländern die Summe der geleisteten wissenschaftlichen […]

Dr. Hamer an VG Sigmaringen – Trnava

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd HamerFichtenpfad 1 – 53894 Mechernich-Kommern 2.10.98 An dasVerwaltungsgericht SigmaringenTelefax 07571 104661 Betrifft: 8 K 1098/98 Vogel, Berichterstatter / Habilitationsverfahren seit 1981 an der Universität Tübingen In obigem Verfahren bitte ich darum, das Ruhen des Verfahrens unverzüglich auszusetzen und das Verfahren weiterzuführen. Seit 17 Jahren wurde vor dem VG Sigmaringen mit formaljuristischem […]

Dr. Hamer an Dekan Zrenner (Uni Tübingen) – Trnava

foto ryke geerd hamer

Habilitation an der Universität Tübingen – DIE LEX HAMER Dr. med. Ryke Geerd Hamer co. Rechtsanwalt Walter Mendelvon Beckerathplatz 447790 Krefeld 22.9.98 An dieMedizinische Fakultät der Universität TübingenHerrn Dekan Prof. Dr. Zrenner Betrifft: Stattgehabte amtliche Verifikation der Neuen Medizin Spektabilität, sehr geehrter Herr Dekan, Beigefügt bringe ich Ihnen und der Fakultät die amtliche Bestätigung der […]

Dr. Hamer an Prof. Dr. Ludwig – Habilitation

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd Hamer5000 Köln 41,Sülzburgstrasse 29 Oktober 1996 Se. Magnifizenzdem Herrn Rektor der Universität TübingenProf. Dr. phil. Ludwig Betrifft: Mein seit 15 Jahren (seit Oktober 1981) laufendes Habilitationsverfahren in der Medizinischen Fakultät über “Die Neue Medizin” mit 5 Biologischen Naturgesetzen. Magnifizenz,Sehr geehrter Herr Professor Ludwig! Wie mir Herr Justitiar Mathes vom Rechtsamt der […]

Prof. Dr. Kanz an Uni Tübingen – Gutachten Habilitation

universitaet tuebingen logo

Abschrift! EingangsstempelMedizinische FakultätUniversität Tübingen2. Mai 1996 Eberhard Karls Universität TübingenMedizinische Klinik und Poliklinik Medizinische Klinik, Abteilung IIOtfried-Müllerstr. 10D 72076 Tübingen Abteilung und Lehrstuhl IIHämatologie, Onkologie, Immunologie und RheumatologieÄrztlicher DirektorProf. Dr. med. Lothar KanzOtfried-Müllerstr. 1 0D 72076 TübingenTelefon +49/7071/29-2726Telefax 29-3671E-mail Lothar Kanz@uni-tübingen de 25.April 1996 Dekan derMedizinischen Fakultätder Universität TübingenHerrn Prof. Dr. H.D. BeckerGeissweg 372076 Tübingen […]

Prof. José de la Calle Martin (Malaga) an Prof. Seeber (Gutachter)

universitaet malaga

AREA DE TEORIA DE LA LITERATURA universidad de malagafacultad de filosofia y letrascampus de teatinos, s/n29071 MALAGA 21.12.1994 TumorforschungWestdeutsches TumorzentrumDir. Prof. Dr. S. SeeberEssen Sehr geehrter Herr Prof. Seeber, Kürzlich erfuhr ich die Nachricht, daß Dr. Hamers Habilitationsschrift nochmals abgewiesen wurde und ich dachte, ich sehe und höre nicht richtig. Da Sie, Herr Prof. Seeber, […]

Dr. Hamer an alle med. Fakultäten und Gesundheitsministerien

foto ryke geerd hamer

Habilitation an der Universität Tübingen Dr. med. Ryke Geerd HamerSülzburgstr. 29, 50937 Köln Köln, 6.11.94 An alleDekane der Med. Fakultäten im deutschsprachigen Raum und alleMinisterien f. Gesundheit der einzelnen Bundesländer bzw. Kantone Betr.: 13-jähriges Habilitationsverfahren an der Universität Tübingen SpektabilitätSehr geehrte Frau Minister,sehr geehrter Herr Minister! Inzwischen ist es mir gelungen, mein Recht der Akteneinsicht […]

Gutachter im Habilitationsverfahren

foto ryke geerd hamer

Infodienst Amici di Dirk Abschrift nach einer handschriftlichen Abschrift durch Dr. med. Ryke Geerd Hamer bei Akteneinsicht am 31.10.1994 im Dekanat der Medizinischen Fakultät Tübingen Inhalt: Gutachten Prof. Seeber (Chemoonkologe)Gutachten Prof. Bamberg, Bestrahlungsonkologe, 29.9.1994Gutachten Prof. Höffken, ChemoonkologeKurzinformation an unsere Leser 1. Gutachten Prof. Seeber (Chemoonkologe) Innere und Poliklinik, 26.5.1994 (3.6.94 eingegangen)TumorforschungWestdeutsches TumorzentrumDir. Prof. Dr. S. […]

Dr. Hamer an alle med. Fakultäten und Gesundheitsministerien

foto ryke geerd hamer

Habilitation an der Universität Tübingen Dr. med. Ryke Geerd HamerSülzburgstr. 29, 50937 Köln Köln, 10.Oktober 1994 An alle Medizinischen FakultätenDeutschlands, Österreichs undder deutschsprachigen Schweizund an alle Ministerien für GesundheitDeutschlands, Österreichs undder Schweizsowie an alle Gesundheitsministeriender deutschen Bundesländer Betr.: Die 5 von mir entdeckten biologischen Gesetzmäßigkeiten der Neuen Medizin: Die Eiserne Regel des Krebs Das Gesetz […]

Dr. Hamer an Klaus von Trotha (BMfW)

foto ryke geerd hamer

Habilitation an der Universität Tübingen Dr. med. Ryke Geerd Hamer 09.10.1994 An dasMinisterium für Wissenschaft und ForschungBaden-WürttembergHerrn Minister Klaus von Trotha, persönlich Betrifft: Ihr Schreiben vom 05.10.1994 Sehr geehrter Herr Minister von Trotha! Für Ihren persönlichen Brief vom 05.10.1994 danke ich Ihnen verbindlich. Nun ist, leider, doch das eingetreten, Herr Minister, vor dem ich Sie […]

von Trotha (BMfW) an Dr. Hamer

bmfw baden wuerttemberg logo

MINISTERIUM FÜR WISSENSCHAFT UND FORSCHUNGBADEN-WÜRTTEMBERG HerrnDr. med. Ryke Geerd Hamer 5. Oktober 1994 Sehr geehrter Herr Dr. Hamer, für Ihre Schreiben vom 17. August, 23. August und 1. September 1994 danke ich Ihnen. Die von mir veranlasste Überprüfung des von Ihnen vorgetragenen Sachverhaltes ergab, dass das Vorgehen der Universität Tübingen hinsichtlich Ihres Habilitationsverfahrens nicht zu […]

Habilitations-Skandal

foto ryke geerd hamer

Infodienst Amici di Dirk Oktober/November 1994 Liebe Leser! Heute möchten wir Ihnen über den HABILITATIONS- UND GUTACHTENSKANDAL an der Universität Tübingen berichten, dessen neuer Höhepunkt alle Menschen, die bisher davon Kenntnis bekommen haben, tief erschüttert hat. Wie sie ja wissen, geht es seit nunmehr 13 Jahren einzig und allein darum, daß die Universität Tübingen endlich […]

Universität Tübingen möchte gar nicht öffentlich prüfen

foto ryke geerd hamer

Infodienst Amici di Dirk Juli, 1994 Liebe Leser, Am 3. Januar diesen Jahres passierte etwas, das alle Kenner der Neuen Medizin hoffen ließ, daß sich endlich etwas bewegen würde. Es wurde ein Urteil gegen die Universität Tübingen vollstreckt, endlich das Habilitationsverfahren von Dr. Hamer zum Abschluß zu bringen, wozu die Universität bereits 1986! verurteilt worden […]

Protokoll Uni Tübingen – Dr. Hamer

universitaet tuebingen logo

Eberhard-Karls-Universität TübingenMedizinische Fakultät72076 TübingenGeissweg 5 Protokoll eines Gespräches zwischen Herrn Dr. Hamer, Rechtsanwalt Dr. Donau, Frau Reiß und Prof. Zrenner am 10. Juni 1994 1. Der Dekan erklärt, daß es nicht in der Habilitationsordnung vorgesehen sei, noch Aufgabe der Fakultät sei, die in der Habilitationsschrift angegebenen Sachverhalte experimentell zu verifizieren oder falsifizieren. 2. Demgegenüber erklärt […]

Dekan Zrenner (Tübingen) an Dr. Hamer

universitaet tuebingen logo

EBERHARD-KARLS-UNIVERSITÄT TübingenMedizinische FakultätDekan 21. März 1994 HerrnDr. med. Ryke Geerd HamerSülzburgstr 2950937 Köln Sehr geehrter Herr Kollege Hamer, Ihr Schreiben vom 17.3.1994 habe ich dankend erhalten. Ihre Zusammenfassung erwarten wir bis Ende des Monats. Bezüglich Ihres Anliegens zur Verifikation möchte ich allerdings mitteilen, daß zu keinem Zeitpunkt diese von der Universität ausdrücklich gewünscht oder begrüßt […]