Yearly Archives: 1991

Schorndorger Nachrichten – Katharina heimgekehrt

schorndorfer nachrichten logo

Von Richard Hofer MÜNCHEN – Nach einem wochenlangen erbitterten Streit der Familie mit den Behörden ist das leukämiekranke Mädchen Katharina nach Deutschland zurückgekehrt. Zusammen mit ihrem Vater und ihrer Oma traf das dreijährige Kind am Dienstag in München ein. Katharina konnte in den Vereinigten Staaten nur untersucht, aber nicht behandelt werden, weil nach Darstellung der […]

EXPRESS- Katharinas Angst vor den Chemo-Ärzten

express logo

Vater des leukämiekranken Mädchens erhebt erneut schwere Vorwürfe Dreijährige wieder zurück in Deutschland exp München – “Kommen die Männer wieder und wollen mich holen?” Angst spiegelt sich im Gesicht der kleinen Katharina. Angst davor, wieder von Mutter und Vater getrennt in einer Klinik allein im Zimmer zu liegen. Die Dreijährige hat Leukämie, wurde mit Chemotherapie […]

EXPRESS – Urteil zu mild

express logo

exp Paris – Die Eltern des deutschen Studenten Dirk Hamer, der vor 13 Jahren bei Korsika erschossen wurde, gehen gegen das milde Urteil gegen Victor Emanuel von Savoyen in Berufung. Der Adelige (6 Monate Bewährung) will den Europäischen Gerichtshof anrufen. Der italienische Thronfolger erwägt Klage gegen Einreise und Aufenthaltsverbot für männliche Nachkommen des Königshauses in […]

Presseerklärung Hamer wegen Urteil Savoyen

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd Hamer5000 Köln 41,Sülzburgstrasse, 29Telefon (0221) 41 30 46 Presseerklärung von Dr. med. Ryke Geerd Hamer und Bernd Geerd Hamer zum Urteil im Prozeß gegen V.E. v. Savoyen wegen vorsätzlicher Tötung von DIRK GEERD HAMER Paris, 19. November 1991 Nekrolog auf die französische Justiz Gestern Abend erging das Skandalurteil der Cour d’assise unter Vorsitz […]

Der Spiegel – Tausend Tode

der spiegel logo

Aus Angst vor “Chemo-Ärzten” floh ein Vater mit seiner leukämiekranken Tochter ins Ausland. Krebsexperten nannten den Schritt “grob fahrlässig”. … Aufgedunsen, fiebrig und mit zerfetzter Mundschleimhaut verließ Katharina Scharpf, 3, im Juli des Jahres die Ulmer Kinderklinik. Drei Monate lang war das blonde Mädchen chemotherapeutisch behandelt worden. … Der Vater stoppte die von ihm “Mord […]

Kölner Stadt-Anzeiger – Vorwürfe gegen Hamers Eltern

koelner stadt anzeiger logo

Prinz von Savoyen auf freiem Fuß gesetzt – Gutachter zur Todesursache gehört Paris – Der Sohn des letzten italienischen Königs, Prinz Viktor Emanuel, der sich seit Mittwoch wegen Körperverletzung mit Todesfolge und unerlaubten Waffenbesitzes vor einem Pariser Schwurgericht verantworten muß, bleibt bis Prozeßende auf freiem Fuß. Das Gericht ordnete die Freilassung des 54jährigen Prinzen an, […]

Schorndorf Nachrichten – Sorgerecht wieder bei Eltern

schorndorfer nachrichten logo

MINDELHEIM (dpa) – Das Amtsgericht Memmingen hat am Freitag den Eltern der leukämiekranken, dreijährigen Katharina aus Markt Rettenbach das Sorgerecht für ihr Kind zurückgegeben. Nach Mitteilung eines Sprechers des Gerichts wurden alle früheren Beschlüsse für die weitere fachärztliche Behandlung des Mädchens aufgehoben. Im Oktober hatte das Gericht den Eltern Katharinas das Sorgerecht entzogen, weil sie […]

Presseerklärung Hamer zum Prozess Savoyen

foto ryke geerd hamer

5000 Köln 41, 4.11.1991 Dr. med. Ryke Geerd HamerSülzburgstrasse, 29Telefon (0221) 41 30 46 Fax:421962 Presseerklärung der Familie Hamer zum Schwurgerichtsprozeß im Mordfall DIRK HAMER am 13.-15.11.1991 vor der Cour d’Assises in Paris Am 13. November 1991 darf nunmehr der 13 Jahre lang unterdrückte Prozeß um den Mord an dem damals 19 Jahre alten Dirk Geerd Hamer […]

Ärztekammerpräsident Routil – Erklärung

aek oe logo

Dr. Ryke Geerd Hamer, Facharzt für Innere Medizin, Köln: “Die Neue Medizin – die Eiserne Regel des Krebses” Mit den in der Öffentlichkeit breit diskutierten Aktivitäten des Herrn Dr. R.G. Hamer hat sich die Ärztekammer für Steiermark bereits eingehend beschäftigt und sieht sich zu folgender Stellungnahme veranlaßt: Aufgrund eines Urteils eines bundesdeutschen Berufungsgerichtes ist dem […]

Dr. Hamer an AG-Memmingen – Scharpf Katharina

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd HamerSülzburgstrasse, 29Telefon (0221) 41 30 46 5000 Köln 41, den 29.10.1991 An dasAmtsgericht Memmingen– Vormundschaftsgericht –z. Hd. Herrn Richter Dr. Göppner Betr.: AZ 477/91 Kind Katharina Scharpf Sehr geehrter Herr Richter Dr. Göppner! Entsprechend unserem Telefonat vom 22.10.91, in dem ich Ihnen angeboten hatte, daß Sie mich zu einem öffentlichen Gerichtstermin […]

Schorndorfer Nachrichten – Katharina kommt nach Tübingen

schorndorfer nachrichten logo

MARKT RETTENBACH (lsw) – Die dreijährige an Leukämie erkrankte Katharina aus Markt Rettenbach im die Landkreis Unterallgäu wird zur weiteren Behandlung in die Universitätskinderklinik Tübingen gebracht. Auf diesen Kompromiß einigten sich das zuständige Jugendamt und der Rechtsanwalt der Familie. Nach Angaben des Anwalts vom Montag soll Katharina in Tübingen eine “herabgeminderte Art der Chemotherapie als […]

Schorndorfer Nachrichten – Richter ändert Beschluß

schorndorfer nachrichten logo

Eltern der leukämiekranken Katharina haben freie Arztwahl MARKT RETTENBACH (lsw) – Der Richter am Amtsgericht Memmingen hat den von ihm selbst in dieser Woche verfaßten Beschluß abgeändert, wonach die leukämiekranke dreijährige Katharina aus dem Ort Markt Rettenbach im Landkreis Unterallgäu zur weiteren Chemotherapiebehandlung in die Universitätsklinik nach Ulm hätte gebracht werden müssen. Der Rechtsanwalt der […]

Schorndorfer Nachrichten – Eltern verstecken Kind

schorndorfer nachrichten logo

Dreijährige soll nicht mit Chemotherapie behandelt werden MARKT RETTENBACH (lsw) – “Intensive Verhandlungen” führt das Jugendamt im schwäbischen Mindelheim mit den Eltern der an Leukämie erkrankten dreijährigen Katharina aus Markt Rettenbach (Landkreis Unterallgäu). Das Amtsgericht Memmingen hatte dem Amt das Sorgerecht für Katharina übertragen, nachdem sich die Eltern geweigert hatten, ihre Tochter erneut zu einer […]

Rektor Kenner (Uni Graz) an BMfG (A) – Memorandum

universitaet graz

Physiologisches Institut der Karl-Franzens-Universität Graz A-8010 Graz, Harrachgasse 21, Austria, Telefon (0316) 380 / DW 4260, 4261 (Sekretariat)Vorstand: Prof. Dr. Thomas Kenner An dasGesundheitsministerium Wienim Dienstwege Graz, 7.10.91 MEMORANDUM BETREFFEND DR. HAMER Vor etwa einem Jahr habe ich mich intensiv mit dem Problem Dr. RYKE GEERD HAMER auseinandersetzen müssen. Nach einer Phase, in der sich […]

AK-Präsident Routil an LH Krainer – Vertraulich

aek oe logo

VERTRAULICH 20. September 1991 Herrn LandeshauptmannDr. Joseph KrainerBurg8011 Graz Sehr geehrter Herr Landeshauptmann, Wunschgemäß erlaube ich mir, Dir in der Causa ‘Dr. Ryke G. Hamer, Zentrum für Neue Medizin, Burgau’ weitere Unterlagen zu übermitteln. Neben der Krankengeschichte von Frau D.H., welchen Akt ich aus Gründen der ärztlichen Schweigepflicht mit besonderer Diskretion zu behandeln bitten muß, […]

Burgermeister Wallner an Landeshauptmann Krainer

burgau logo

Der Bürgermeister der Marktgemeinde Burgau Betrifft: “Zentrum für Neue Medizin” Burgau, am 15.5.1991   Sehr verehrter Herr Landeshauptmann Dr. Josef Krainer Ergänzend zu meinem Brief vom 10.5.1991 darf ich Dir mitteilen, daß ich aus sicherer Quelle erfahren habe, daß die Ärztekammer ein Rundschreiben an alle umliegenden Ärzte gerichtet hat. In dem Schreiben ist angeführt, daß […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!