Yearly Archives: 1997

Eltern Pilhar an BP Klestil – Offener Brief

banner blog helmut

Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel/Fax: 02638/81236Homepage: www.pilhar.com 18.Dezember 1997 Offener Brief an den Bundespräsidenten Dr. Thomas Klestil   Sehr geehrter Herr Bundespräsident! An die bundesweite Aktion ‘LICHT INS DUNKEL’ anlehnend, erlauben wir uns, auf folgendes hinzuweisen: Wir Eltern wurden wegen angeblich fahrlässiger Körperverletzung und Entführung unseres eigenen Kindes verurteilt. Die urteilsprechenden Gerichte übernahmen vorbehaltlos die […]

Eltern Amstutz an Dr. Engert – 1 Jahr ist seither vergangen

Hanspeter und Daniela AmstutzObere Wiese 2CH-6020 EmmenbrückeTel./ Fax: 0041/ 41/ 280 34 44 Emmenbrücke, den 12.12.97 HerrnProf. Dr. med. J. EngertKinderchirurgische Klinik MarienhospitalWidumer Straße 8D-44627 Herne Herr Engert, bestimmt mögen Sie sich noch an uns erinnern. Ich hoffe sogar sehr, daß Sie uns nie mehr in Ihrem Leben vergessen werden. Beim Durchschauen unserer Akten über […]

BMfW (A) an Eltern Pilhar – Gibt es eine Widerlegung?

bmfw logo

bm:ww GZ 66.000/44-I/A/2/97 Herrn und Frau Ing. Helmut und Erika Pilhar Maiersdorf 221 2724 Hohe Wand NEUE MEDIZIN von Dr. med. Ryke Geerd Hamer, Schreiben von Ing. Helmut und Erika Pilhar betreffend einer fundierten medizinisch-wissenschaftlichen Untersuchung Zu Ihrem Antrag vom 29. Oktober 1997 beehrt sich das Bundesministerium für Wissenschaft und Verkehr mitzuteilen, daß naturwissenschaftliche Untersuchungen (Studien) […]

BMfG (A) an Eltern Pilhar – Gibt es eine Widerlegung?

bmfg logo

REPUBLIK ÖSTERREICHBUNDESMINISTERIUM FÜR ARBEIT, GESUNDHEIT UND SOZIALES A-1010 Wien, den 2. Dezember 1997 Stubenring 1DVR: 0649856Telefon: (1) 711 72Telefax: 711 72/4526P.S.K.Kto.Nr.: 05070.004Auskunft: KiereinGZ 209.212/1-VIII/D/14/97Klappe: 4111 Frau und HerrnErika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 2212724 Hohe Wand Das Bundesministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales bezieht sich auf Ihr Schreiben vom 29. Oktober 1997 sowie auf Ihr an […]

Informationsblatt 5/97 der Eltern von Olivia

banner blog helmut

Liebe Leser, liebe Eltern! Diese ‘mediale Hinrichtung’ Dr. Hamers – diese ‘neuzeitliche Ketzerverfolgung’ – ist allem Anschein nach noch nicht zu Ende! Es schreibt das medizinische Boulevardblatt Medical Tribune in ihrer Ausgabe Nr. 43 vom 24.10.1997: „Die psychiatrische Dimension der Hamerschen Biographie wurde bisher nur einmal, im Rahmen eines Verfahrens beim Oberlandesgericht Frankfurt, untersucht. Professor […]

BMfJ (A) an Eltern Pilhar – Gibt es eine Widerlegung?

bmfj oe logo

REPUBLIK ÖSTERREICHBUNDESMINISTERIUM FÜR JUSTIZ GZ 74.490/46-IV 2/97 Museumstraße 7A-1070 WienBriefanschriftA-1016 Wien, Postfach 63Telefon01/521520Telefax01/52152 2727 Sachbearbeiter: Dr. RebholzKlappe 2284 Wien, am 12. November 1997 Sehr geehrte Frau PilharSehr geehrter Herr Pilhar! Zu Ihrem Antrag vom 29.10.1997 um Auskunftserteilung nach dem Auskunftspflichtgesetz teile ich Ihnen mit, daß die gestellten Fragen Belange der Justizverwaltung nicht berühren. Ihre Anfrage […]

Eltern Pilhar an BMfG (A) – gibt es eine Widerlegung?

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel/Fax: 02638/81236 AnBundesministerium für Gesundheit und KonsumentenschutzRadetzkystr. 21031 Wien 29. Oktober 1997 Betreff: Neue Medizin von Dr. med. Ryke Geerd Hamer Sehr geehrte Damen und Herren! Vor mehreren Wochen haben wir die Österreichische Ärztekammer telephonisch gebeten, uns – falls vorhanden – einen fundierten medizinisch-wissenschaftlichen Beleg zuzusenden, aus welchem […]

ÄK-Präsident Neumann an Helmut Pilhar

aek oe logo

ÖSTERREICHISCHE ÄRZTEKAMMERKörperschaft öffentlichen RechtsMitglied der World Medical Association HerrnHelmut Pilhar2724 Maiersdorf 221 Wien, 1Weihburggasse 10-12Postfach 2131011 Wien Betrifft: Telephonische Anfrage zu den von Dr. Hamer vertretenen Theorien Sehr geehrter Herr Pilhar! Bezug nehmend auf Ihre Anfrage teilt die Österreichische Ärztekammer mit, daß aufgrund der bei der Staatsanwaltschaft Graz anhängigen Verfahren gegen Dr. Hamer keine Auskunft […]

Strafprozeß gegen Eltern PILHAR – Bedingte Strafnachsicht

die oesterreichische justiz logo

Urkunde über die bedingte Strafnachsicht (wegen “fahrlässiger Körperverletzung” und “Kindesentführung”) 18.10.1997 Mit dem Urteil dieses Gerichtes (Oberlandesgericht Wien 23 Be 114/97 v. 4.9.1997) vom 11.11.1996, GZ 40 Hv 143/96), rechtskräftig seit 4.9.1997, sind Sie wegen des Vergehens der Entziehung eines Minderjährigen aus der Macht des Erziehungsberechtigten nach dem § 195 Abs.1, Abs. 2 StGB und […]

Glaube und Kirche – Bürger und Patienten haben ein Recht auf eine Erklärung

presse blogbeitrag

Glaube und Kirche Ich sah die ORF Sendung “Zur Sache” mit dem Thema “Wunderheiler?” am 14.9.1997 Diese Gesprächsrunde hat sich wohltuend von anderen “Streitgeschreien” abgehoben, worüber man sich beim Moderator, Herrn Oberhauser, bedanken muß. Ing. Pilhar hat durch sein Charisma und seine medizinische Informiertheit bestochen. Die Ärzte verblieben ohne wirkliche Argumente. Ing. Pilhar ist der […]

Wassermann – Ein Galileo Galilei der Krebsmedizin

presse blogbeitrag

Wassermann, Nr. 6 Ein Galileo Galilei der Krebsmedizin Den Ruf, ein “Galileo Galilei der Krebsmedizin” zu sein, erhielt er von “berufenem Munde”. Im Sommer 1989 fand nämlich in Koblenz die Gerichtsverhandlung zum Entzug der Ärzteapprobation des als Outsider bekannten Krebsarztes Dr. med. Ryke Geerd Hamer statt. Nachdem das verheerende Urteil gesprochen war, fragte Richter Bayer […]

BMfG (D) an Frau Redemund – nicht zuständig

bmfg d logo

BUNDESMINISTERIUM FÜR GESUNDHEIT 317-4711-O-H 8/4 Bonn, den 19. September 1997 Frau Gisela RedemundSommerhalde 673635 Rudersberg Betr.: Neue Medizin nach Dr. Hamer Bezug: Schreiben vom 22. Juni 1997 an den Bundesminister der Justiz Sehr geehrte Frau Redemund, seitens des Bundesministeriums der Justiz wurde dem Bundesministerium für Gesundheit das o.g. von Ihnen und weiteren Unterzeichnern stammende Schreiben […]

ORF “Zur Sache” – LIVE SENDUNG

orf logo

Anmerkung von H. Pilhar Es war uns rasch klar geworden, daß man den Massenmedien kein aufgezeichnetes und infolge manipulierbares Videomaterial zur Verfügung stellen darf. Die Regel war, daß die dann später ausgestrahlten Kommentare im Sinn verdreht oder mit verzerrenden Fremderklärung umpackt waren. Wir lehnten bald sämtliche Einladungen zu solcherart Filmaufnahmen ab – es waren sehr, […]

St. Galler Tagblatt – Haftstrafe für «Krebsheiler»

st galler tagblatt

Ryke Geerd Hamer muss 19 Monate ins Gefängnis Der selbsternannte «Krebsheiler» Ryke Geerd Hamer ist gestern in Köln wegen dreifachen Verstosses gegen das Heilpraktikergesetz zu 19 Monaten Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 62jährige Mediziner 1995 ohne Zulassung als Arzt drei todkranke Krebspatienten behandelt hatte. (sda) Hamer habe sich […]

Der Spiegel – Ein gefährlicher Erlöser

der spiegel logo

Wieder einmal muß sich die Justiz mit dem umstrittenen “Krebsheiler” Ryke Geerd Hamer befassen, der nicht mehr als Arzt oder Heilpraktiker tätig sein darf. Trotzdem vertrauen ihm seine Anhänger blind. Von Gisela Friedrichsen “Ich habe Angst um diesen Mann, Herr Vorsitzender, jawohl Angst! Ich hatte eine Vorahnung, was in diesem Gerichtssaal passieren würde. Dabei wollen […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!