Jährlicher Archiv: 1997

Kronen Zeitung – Es bleibt dabei: Bedingte Haft für die Eltern Olivias

krone logo

Gericht entschied: Leben des Kindes war in Gefahr Wütend verließ Helmut Pilhar (32) den Verhandlungssaal. Soeben hatte das Gericht das Urteil gegen ihn und seine Frau – acht Monate bedingt – bestätigt. Weil sie als Eltern der krebskranken Olivia die schulmedizinische Behandlung verhindern wollten. Der Senat des Oberlandesgerichtes Wien sah es als erwiesen an, daß […]

Die Neue Kronen Zeitung – Urteilsveröffentlichung

krone logo

Im Namen der Republik „Durch die in der Ausgabe der „Neuen Kronen-Zeitung“ vom 24.09.1995 auf Seite 6 unter der Überschrift „Olivias Vater bedrohte Arzt vor der Operation“ enthaltene Behauptung, der Antragsteller Ing. Helmut PILHAR habe den Chirurgen Prof. Dr. Ernst HORCHER bedroht und diesem gegenüber Telefonterror ausgeübt, wurde der Tatbestand des Vergehens der üblen Nachrede […]

Strafprozeß gegen Eltern PILHAR – Urteil 2. Instanz

die oesterreichische justiz logo

REPUBLIK ÖSTERREICH Oberlandesgericht Wien 04.09.1997 Im Namen der Republik Das Oberlandesgericht Wien als Berufungsgericht hat in der Strafsache gegen 1.) Ing. Helmut PILHAR und 2.) Erika PILHAR wegen §§ 195 Abs.1, Abs.2; 88 Abs.1, Abs.4, 1.Fall StGB über die Berufungen der Angeklagten gegen das Urteil des Landesgerichtes Wr. Neustadt vom 11. November 1996, GZ 40 […]

Strafprozeß gegen Eltern Pilhar – Berufungsverhandlung

youtube logo

Sender „Wien total“ Anmerkung von H. Pilhar Dass wir aus präventiven Gründen verurteilt werden, hat uns Eltern der Pflegschaftsrichter bereits im Jänner 1996 „verraten“. Verhandlung hin, Verhandlung her. Ich finde, der Begriff „Staatsmedizin“ hat durchaus seine Berechtigung. Für unsere Kinder existiert keine Therapiefreiheit!

Marc Fréchet an Gericht Köln – Zeugenaussage

banner erfahrungsberichte

Paris, den 20. August 1997 Marc Fréchet Klinischer PsychologeVormaliger Beratungsassistent fürmedizinische und psychologische Onkologie Betr.: Zeugenaussage Hohes Gericht, ich bin mir bewußt, dass diese Aussage vor diesem Gericht verwertet werden kann. Ich bin mir bewußt und akzeptiere eventuelle Konsequenzen aus der nachfolgenden Aussage gegenüber Ihrer Rechtsprechung. Seit 1978 praktiziere ich als freier Klinischer Psychologe. Während […]

Hessischer VGH, Beschluß Approbation

Hessischer Verwaltungsgerichtshof 11. SenatAz.: 11 TE 2042/97VG Frankfurt am Main 12 E 2201/96 (2) Beschluß In dem Verwaltungsstreitverfahren Des Herrn Dr. med. Ryke Geerd Hamer,Sülzburgstraße 29, 50937 Kölnz.Zt.: JVA Köln, Rochusstraße 350, 50827 Köln Klägers und Beschwerdeführer Bevollmächtigt: Rechtsanwälte Mendel und Dr. Jötten,von Beckerath-Platz 4, 47799 Krefeld gegen das Land Hessen,vertreten durch den Präsidenten des […]

RA Korn an LG St.Pölten – Medienprozeß TV-Media BERUFUNGSAUSFÜHRUNG

Medienprozeß Pilhar ./. TV-Media wegen „Randalieren“ – BERUFUNGSAUSFÜHRUNG 16.07.1997 DR. GOTTFRIED KORN DR. PETER ZÖCHBAUERRECHTSANWÄLTE An dasLandesgericht St. PöltenSchießstattring 6 3100 St. Pölten 31 EVr 75/97Hv 1/97 Antragsteller: Ing. Helmut Pilhar2724 Hohe WandMaiersdorf 221 vertreten durch: Dr. Rudolf GürtlerMag. Erich RebassoRechtsanwälte Antragsgegnerin: TV-Media VerlagsgmbH3430 TullnKönigstetterstraße 132 vertreten durch: RECHTSANWÄLTEDR. GOTTFRIED KORNDR. PETER ZÖCHBAUER (Vollmacht erteilt) […]

Eltern Pilhar an Österreichisches Bundesinstitut für Gesundheitswesen – Widerspruch Organentnahme

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel/Fax: 02638/81236email: helmut.pilhar@cso.at Österreichisches Bundesinstitut für GesundheitswesenStubenring 6A-1010 Wien 5. Juli 1997 Betreff: Widerspruch gegen eine Organentnahme Sehr geehrte Damen und Herren! Wir bitten Sie unseren Widerspruch gegen eine Organentnahme für uns und unsere Kinder zur Kenntnis zu nehmen. Beigelegt finden Sie ein frankiertes und adressiertes Rückkuvert, mit […]

Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. – Pressemitteilung

fachverband deutscher heilpraktiker logo

Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V.Bundesverband Maarweg 10, 53123 BonnTel.: 0228/611049Fax: 0228/627359 Stand 24.6.1997 Pressemitteilung Fall Hamer bzw. Heilpraktikergesetz In der letzten Zeit häufen sich die Fälle, bei denen sich Personen selbst zu Heiler berufen, ohne dafür eine entsprechende Zulassung zu besitzen. In der Bundesrepublik Deutschland dürfen nur zwei Berufsgruppen selbständig Behandlungen durchführen, zum einen der approbierte […]

Informationsblatt 4/97 der Eltern von Olivia – Inhaftierung Dr. Hamer

banner blog helmut

Liebe Leser, liebe Eltern! Verhaftung von Dr. Hamer in Köln Am 21.5.97, somit vier Tage nach seinem 62. Geburtstag, wurde Dr. Hamer beim Betreten seines Verlages in Köln in ‚Wild-West-Manier‘ verhaftet. Zahlreiche Unterlagen wurden beschlagnahmt. Den Grund seiner Festnahme teilte man ihm nicht mit. Die besorgten Versuche seitens seiner Familienangehörigen, Freunden und seiner Rechtsvertretung an […]

LG St.Pölten – Medienprozeß TV-Media HAUPTVERHANDLUNG

die oesterreichische justiz logo

Medienprozeß Pilhar ./. TV-Media wegen „Randalieren“ – HAUPTVERHANDLUNG Aktenzeichen 31 E Vr 75/9731 E Hv 1/97 Hauptverhandlung Gericht: LG St. Pölten Tag und Stunde des Beginnes der Hauptverhandlung: 23.5.1997, 13.00 Uhr Strafsache: TV-Media VerlagsgesmbH wg. §6, 8A, 33, 34 MedienG, § 111 Abs. 1 und 2 StGB Anwesende:Einzelrichter: Dr. Dietmar KrennSchriftführer: VB Gertrude Schwab Antragsteller: […]

LG St.Pölten – Medienprozeß TV-Media URTEIL

die oesterreichische justiz logo

Medienprozeß Pilhar ./. TV-Media wegen „Randalieren“ – URTEIL Aktenzeichen 31 E Vr 75/9731 E Hv 1/97 REPUBLIK ÖSTERREICHLandesgericht St. Pölten Im Namen der Republik Das Landesgericht St. Pölten hat durch den Einzelrichter Dr. Dietmar Krenn in der Medienrechtssache des Antragstellers Ing. Helmut Pilhar gegen die Antragsgegnerin TV-Media Verlagsges.m.b.H. wegen §§ 6, 33 und 34 Mediengesetz […]

Informationsblatt 3/97 der Eltern von Olivia

banner blog helmut

Liebe Leser, liebe Eltern! „Eine neue wissenschaftliche Wahrheit pflegt sich nicht in der Weise durchzusetzen, daß ihre Gegner überzeugt werden und sich als bekehrt erklären, sondern vielmehr dadurch, daß die Gegner allmählich aussterben und daß die heranwachsende Generation von vornherein mit der Wahrheit vertraut gemacht wird.“ Max Planck, 1858-1947 (1918 Nobelpreisträger für Physik) Die Frage […]

LG Wien – Medienprozeß KURIER URTEIL

die oesterreichische justiz logo

Medienprozeß Pilhar ./. KURIER wegen „Einschleusung eines Reporters“ – URTEIL 9cE Vr 3837/96Hv 2300/96 Gericht: Landesgericht für Strafsachen WienTag und Stunde des Beginnes: 29.11.1996 13.00 Uhr Strafsachte: gg. KURIER IM NAMEN DER REPUBLIK Das Landesgericht für Strafsachen Wien hat durch den Einzelrichter Mag. Friedrich FORSTHUBER in der Medienrechtsache der Antragsteller 1. Ing. Helmut PILHAR, 2. […]