Yearly Archives: 1998

Standpunkte – Kann denn das wahr sein?

standpunkte logo

Der Fall Olivia: Vater gewann alle Medien-Verfahren Es waren einmal Eltern, die für ihre erkrankte Tochter die nach ihrem Empfinden beste Therapie wollten. Die Eltern handelten aus Liebe, in der Hoffnung und Verantwortung vor ihrem Gewissen, für ihr armes Kind den ganzheitlich optimalen Weg zur Heilung zu finden. Das paßte einigen Medizinern nicht ins Konzept. […]

Tages Anzeiger – Tuberkulosebazillen entfalten heilende Wirkung

tagesanzeiger logo

Medizinisches Kuriosum: Blasentumoren werden mit einem Tuberkulose-Impfstoff behandelt – mit Erfolg. Der Arzt Raymond Pearl hatte bereits 1929 anläßlich einer Autopsie-Studie das eigenartige Phänomen beobachtet: Tuberkulose-Kranke litten seltener unter Krebserkrankungen als die Personen in der Vergleichsgruppe. Zwar konnten später andere Forscher in Tierversuchen zeigen, daß sich unter der Behandlung mit den abgeschwächten Tuberkulose-Bazillen BCG, wie […]

Informationsblatt 2/98 der Eltern von Olivia

banner blog helmut

Olivia Der letzte Kontrolltermin im AKH war am 23.4.98. Man erstellte routinemäßig MR- und CT-Bilder – selbstverständlich mit Kontrastmittel und nicht vom Kopf. Die Ärzte legten uns eine Einverständniserklärung zum Unterschreiben vor, mit der wir die Risiken dieser Untersuchung (siehe LKH-Villach 1996) auf uns nehmen sollten. Da wir aber bis heute nicht das Sorgerecht über […]

Prof. Miklosko an Dr. Hamer

trnava university logo

Trnavska univerzita Homopotocná 23, 91843 TrnavaProf. Dr. Jozef Miklosko, DrScVice-President for Science, Research and international Relations HerrnDr. Ryke Geerd Hamer 7.4.1998 Sehr geehrter Herr Dr. Hamer! Hiermit bestätigen wir Ihnen, daß an der Fakultät für Krankenpflege und Sozialhilfe der hiesigen Universität Ihre Veröffentlichungen und Ergebnisse im Rahmen eines Habilitationsverfahrens überprüft werden sollen. Um die Überprüfung […]

Eltern Pilhar an alle Ärzte – Offener Brief

banner blog helmut

Ein Rundschreiben an alle Ärzte ‘Einfach zum Nachdenken’ April 1998 Betrifft: Dr. med. Ryke Geerd Hamer, Neue Medizin, uns alle Sehr geehrte Damen und Herren! Wir erlauben uns hiermit einige Fragen aufzuwerfen: Warum glauben Sie, wird die Neue Medizin nach Dr. med. Ryke Geerd Hamer seit 17 Jahren nicht nach naturwissenschaftlichen Gesichtspunkten überprüft? War es […]

Förderverein Neue Medizin – Offener Brief

the journal of natural science logo

OFFENER BRIEF DES FÖRDERKREISES NEUE MEDIZIN ZUR VERHAFTUNG UND RUFMORDKAMPAGNE GEGEN DR. MED. RYKE GEERD HAMER Was sich derzeit vor unser aller Augen abspielt, kann man nur als moderne Inquisition bezeichnen. Da wird ein Mann auf offener Straße wie ein Schwerstverbrecher verhaftet und in Handschellen abgeführt [21. Mai 1997] – wegen angeblicher Fluchtgefahr – obwohl […]

Neue Argumente – Die Neue Medizin

presse blogbeitrag

Neue Argumente, Folge 75, März 1998 Eine naturwissenschaftliche Entdeckung Bereits 1981 gelang dem deutschen Internisten Dr. Ryke Geerd Hamer eine weitreichende medizinische Entdeckung, die er in seinem ersten Buch darüber unter dem Titel “Krebs – Krankheit der Seele” (Untertitel: Kurzschluß im Gehirn, dem Computer unseres Organismus) näher beschrieb. In inzwischen über 17 Jahren Forschungsarbeit daran, […]

MenschSein – Leserbrief

banner erfahrungsberichte

MenschSein 3/98 Zum Beitrag von Jo Conrad “Krebs kann natürlich heilen!” Dem Autor Jo Conrad sei gedankt für seinen sachlichen und wahren Beitrag. Daß man den ehemaligen Oberarzt Dr. med. Ryke Geerd Hamer ins Gefängnis gesperrt hat, empfinde ich als große Ungerechtigkeit. Ein Richter kann ja nicht von sich aus so ein Urteil fällen, da […]

Dr. Hamer an LG Köln – geplante Zwangspsychiatrisierung

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd Hamer JVA Gefängnis KlingelpützHaus 7 – Zelle 225 Köln, 12.2.98 An dasLandgericht Köln4. kleine Strafkammer– 154 – 128/97 Betrifft: förmliche Beschwerde gegen den Beschluß des Landgerichts Köln vom 9.2.98 In dem Strafverfahren – 154 – 128 / 97 – lege ich gegen den Beschluß des LG vom 9.2.98 förmliche Beschwerde ein […]

MenschSein – Krebs kann natürlich heilen!

presse blogbeitrag

MenschSein, 2/98 Krebs kann natürlich heilen! von Jo Conrad Stellen Sie sich vor, in dieser, Welt würde es das unendliche Leid chronischer Krankheiten wie Krebs, AIDS etc. nicht geben. Die Menschen hätten die Ursachen solcher Krankheiten erkannt und könnten sie auf Basis dieser Erkenntnisse erfolgreich bekämpfen. Sie hätten begriffen, daß die meisten chronischen Krankheiten ihre […]

Informationsblatt 1/98 der Eltern von Olivia

banner blog helmut

Lieber Leser! Es liegt ein Gerichtsbeschluß vor, nachdem Dr. Hamer psychiatrisiert werden soll. Man will ihn in eine geschlossene psychiatrische Anstalt sperren, weil er verurteilt wurde, dreien Hilfesuchenden, die vor der 98% tödlichen Chemo flohen, seine Neue Medizin kostenlos (!) erklärt zu haben und weil er aus der Sicht der, die Zwangspsychiatrisierung nun vorantreibenden Staatsanwaltschaft, […]

BP Klestil an Eltern Pilhar – Strafverfahren wird Klärung bringen

bp oe logo

ÖSTERREICHISCHE PRÄSIDENTSCHAFTSKANZLEI Zl.: 910 030/107-STR/ 98 Wien, am 22. Jänner 1998 Fam. Erika u. Ing. Helmut PILHAR Maiersdorf 221 2724 Hohe Wand   Sehr geehrte Frau Pilhar Sehr geehrter Herr Ing. Pilhar Ich danke Ihnen für Ihr Schreiben vom 14. d. M. Die Beilage Ihres Schreibens hat mich überrascht. Ich habe mit Herrn Dr. Stangl […]

BP Klestil an Eltern Pilhar – Überprüfung der Neuen Medizin

bp oe logo

Der Bundespräsident Wien, am 19. Januar 1998 Sehr geehrte Familie Pilhar! Sie haben mich erneut um ein Gespräch im Zusammenhang mit der “Neuen Medizin” von Dr. med. Ryke Geerd Hamer ersucht. Ich bitte Sie um Verständnis, daß diese Problematik nicht in den von der österreichischen Bundesverfassung festgeschriebenen Wirkungsbereich des Bundespräsidenten fällt. Wie Sie sich sicher […]

Marc Fréchet – Nachruf von Dr. Hamer

foto ryke geerd hamer

Marc Fréchet war von seinem Chef Mathe, einem der drei Chefs neben Prof. Israel und Prof. Schwarzenberg, aus dem allen bekannten staatlichen Krebsbehandlungszentrums Villejuif bei Paris, beauftragt worden, festzustellen, wieviel Patienten denn sterben, wenn man ‘gar nichts macht’. Er durfte beide Gruppen, die mit Chemo behandelten Patienten und die unbehandelten, psychotherapeutisch betreuen. Aber natürlich hatten […]

Eltern Pilhar an BP Klestil – Überprüfung der Neuen Medizin

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel/Fax: 02638/81236email: helmut@pilhar.comHomepage: www.pilhar.com Österreichische PräsidentschaftskanzleiHofburg, BellariatorA-1014 Wien, PF 10Ministerialrat Mag. Gerwig Brandtner 14. Januar 1998 Betreff: Ihr Schreiben vom 5.1.1998   Sehr geehrter Herr Ministerialrat Mag. Gerwig Brandtner! Für Ihre schriftliche Stellungnahme zu unserem Schreiben vom 18. Dezember 1997 bedanken wir uns recht herzlich. Höflichst ersuchen wir […]

Königin Silvia an Dr. Helmrich

koenigin silvia schweden logo

Königl. Schloss, Stockholm den 13. Januar 1998 Christian HelmrichDalgatan 12,2 tr151 33 Södertälje Im Auftrag Ihrer Majestät der Königin von Schweden danke ich Ihnen für Ihren Brief betreffend Dr. Hamers vom 8. Januar. Leider muß ich Ihnen mitteilen, daß die Königin aus prinzipiellen Gründen Ihren Wunsch nicht entgegenkommen kann. Mit freundlichen Grüßen Clacs NordströmHofmarschall