Category Archives: Bartenstein Martin

Dr. Martin Bartenstein, damaliger Familienminister und Pharma-Milliardäre, griff Bezirkshauptmann Dr. Heinz Zimper (damals rechtlicher Vater von Olivia) “unter die Arme” und verordnete die Zwangstherapie für Olivia.

Salzburger Nachrichten – Krebsstudie mit 3,5 Millionen Kindern ohne Erfolg

salzburger nachrichten logo

Bei der Untersuchung wurden 1,5 Millionen Kinder zum ersten Geburtstag durch einen einfachen Urintest auf Nervenkrebs (Neuroblastom) untersucht. Die Früherkennung verringerte den Ergebnissen nach nicht die Zahl der Kinder mit fortgeschrittenen Tumoren und deren schlechten Heilungschancen. Dieses Früherkennungsprogramm könne derzeit nicht empfohlen werden, schreibt die Zeitung unter Berufung auf den Stuttgarter Mediziner Freimut Schilling vom […]

NEWS – “Chemische Kastration für Krebskranke Normalfall”

news logo

VP-Minister Bartenstein: “Chemische Kastration für Krebskranke Normalfall.” Bartenstein: Lebenslange Bewachung für Sex-Täter VP-Familienminister Martin Bartenstein hat mit Kinderschändern kein Pardon. Und offenbar auch keine Berührungsängste mit der FPÖ. Denn der jüngste Vorschlag des wahlkämpfenden Ministers findet sich auch in einem Forderungskatalog der Freiheitlichen: lebenslängliche Aufsicht für Kinderschänder. Bartenstein zu NEWS: “Ich bin dafür, daß man […]

Eltern Pilhar an Dr. Zimper (BH Wr. Neustadt) – Minister Bartenstein

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnBEZIRKSHAUPTMANNSCHAFT WIENER NEUSTADT2700 Wiener NeustadtNeuklosterplatz 1z.Hd. Dr. Heinz Zimper 03. August 1999 Betrifft: Ihr RSb-Brief vom 27.7.1999   Sehr geehrte Herr Dr. Zimper, herzlichen Dank für Ihr Schreiben vom 27.7.99, in welchem Sie uns höflichkeitshalber ‘bitten’ den Termin für unsere Tochter Olivia im AKH […]

profil – Minister Milliardär

profil logo

Reichtum Minister Milliardär Einen genialen, aber mittellosen Ungarn getroffen und finanziert zu haben erwies sich für Martin Bartenstein als das Ereignis, das ihn in die Oberliga österreichischer Kapitalisten katapultiert. Von LISELOTTE PALME Mauritius ist nichts für Martin Bartenstein. Gib dir mal so richtig tropische Ferien, hatte ihn sein Ex-Geschäftspartner Imre Somody immer wieder ermuntert. Vergeblich […]

Dienstag, 22.08.1995 – Bartenstein

tagebuch blogbeitrag

Sehr interessante Informationen wurden mir zugetragen: Herr Bartenstein, Umweltminister und Präsident der österreichischen Kinderkrebshilfe war bis Anfang April 1995 Geschäftsführer bzw. Besitzer dreier Pharmafirmen. Eine davon, die Lannacher Heilmittel GesmbH mit Sitz im steirischen Lannach, erzeugte unter anderem ein spezielles Chemopräparat für Wilmstumor, das Olivia anfänglich verabreichte Doxorubicin. Herr Bartenstein hatte in einem Interview 1992 […]

Offener Brief an Ärztekammerpräsident Neumann (A)

banner erfahrungsberichte

XXXX, den 22.8.95 Offener Brief HerrnPrim. Dr. Michael NeumannPräsident der Österreichischen Ärztekammer1010 Wien, Weihburgg. 10-12   Sehr geehrter Herr Präsident! Die Berichte der letzten Monate rund um die Krebserkrankung der kleinen Olivia Pilhar veranlassen mich, Ihnen zu schreiben. Ich stamme aus einer Arztfamilie – mein Mann war 30 Jahre lang Augenarzt in XXXX -, die […]

ORF – Martin BARTENSTEIN

orf logo

Minister Bartenstein (Präsident der Kinderkrebshilfe) fordert Zwangstherapie für Olivia Abschrift der ORF – „Zib 2“ vom 28. Juli 1995, 22:00 Uhr: Sprecher: „Gast im Studio Minister Bartenstein zum Fall Olivia Pilhar. Durch die Sendung führt Ingrid Turnher.“ Ingrid Turnher: „Guten Abend meine Damen und Herren, willkommen zur “Zib 2” heute am Freitag, wie immer … […]

Unvereinbarkeitsausschuss – Martin BARTENSTEIN

parlament a logo

Ergänzung zur Information für die Sitzung des Unvereinbarkeitsausschusses am 8. Februar 1995 Mit Schreiben vom 7. Februar 1995 hat Staatssekretär Dr. Martin Bartenstein mitgeteilt, daß er seine Geschäftsführertätigkeit in nachstehenden Unternehmen zurückgelegt habe: Lannacher Heilmittel GesmbH Genericon Pharma GesmbH Pharmavit GesmbH Bartenstein GesmbH Hinsichtlich der Unternehmen teilt er ergänzend mit, daß die Bartenstein GesmbH als […]

Orizont – Interview Minister Bartenstein (A)

presse blogbeitrag

Orizont “Eigenständigkeit des Parlaments wächst” Interview mit Dr. Martin BartensteinWORDRAP – 10 Min 10 Words Frage: Pharmaindustrie? Antwort Bartenstein: “Ein wesentlicher Industriezweig, der für mein Einkommen sorgt.”