Kategorie Archiv: Krebshilfe

Wozu wurden eigentlich diese Krebshilfen eingerichtet? Um dem Geschäft “Krebs” zu helfen?

Pilhar an Deutsche Krebsgesellschaft

banner blog helmut

per Email: presse@krebsgesellschaft.de Sehr geehrte Damen und Herren, wir beziehen uns auf Ihre “Gutachterliche Stellungnahme für die Deutsche Krebsgesellschaft zur “Germanischen Neuen Medizin (GNM)”, begründet von Dr. med. Ryke Geerd Hamer” in welcher Sie ja auch Bezug auf den Fall unserer Tochter Olivia nehmen und hätten da ein paar Fragen an Sie:Experimentell versus wissenschaftlich reproduzierbar. […]

Ein Vater zweier Kinder schreibt an ein Kinderhospiz

banner erfahrungsberichte

Sehr geehrte Frau Reisinger, als Obfrau des Kinderhospiz “Netz” schickten Sie mir vor kurzem neben einem ganzen Haufen Grußkarten einen “Spendenaufrufbrief”. Dieser Brief begann mit der Überschrift: “Ich halte deine Hand”: Als Jakobs Mutter ihm das liebevoll ins Ohr flüsterte, erhoffte sie sich keine Antwort. Die ist seit Tagen ausgeblieben. Sie hat Tränen in den […]

Eltern Pilhar an Prof. Hartenstein (Bayerische Krebsgesellschaft e.V.)

banner blog helmut

Das Wissen um die Krankheitsursache ermöglicht eine ursächliche TherapieInformieren Sie sich solange Sie gesund sind Erika und Ing. Helmut PilharMaiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnProf. Dr. med. Reiner HartensteinPräsident der Bayerischen Krebsgesellschaft e.V.Nymphenburgerstr. 21aD-80335 Münchenper Email: pressestelle@bayerische-krebsgesellschaft.de 24. Mai 2006 Betrifft: Die Ihnen von Dr. Hamer angebotene Überprüfung der Germanischen Neuen Medizin® (GNM) […]

Eltern Pilhar an Deutsche Leukämie Forschung – Offener Brief

banner blog helmut

Die Deutsche Leukämie-Forschung ersucht die Universität Tübingen, das eingeleitete Verfahren zur Aberkennung Dr. Hamers Doktorwürde, zu forcieren. An Deutsche Leukämie-Forschungshilfe – HOFFNUNG AUF HEILUNG Aktion für krebskranke Kinder e.V. – Dachverband Joachimstr. 20 D-53113 Bonn z.Hd. Frau Dr. Gerlinde Bode Per Email: info@kinderkrebsstiftung.de 06. Jänner 2005 Offener Brief Sehr geehrte Damen und Herren! Sehr geehrte […]

Eltern Pilhar an Deutsches Krebsforschungszentrum

banner blog helmut

Erika und Ing. Helmut Pilhar Maiersdorf 221A-2724 Hohe WandTel./Fax: 0043-[0]2638/81236Email: helmut@pilhar.comHomepage: http://www.pilhar.com AnDeutsches Krebsforschungszentrum HeidelbergPer Email: kid@dkfz-heidelberg.de 07.12.1999 Hallo, Ihr Zauberlehrlinge! Niemals hielten wir es für möglich, Euer “Etablissement” einmal so richtig “aufzublattln”, wie wir in Österreich es nennen würden; In Eurer jämmerlichen Einfalt, in Eurem abgehobenen Größenwahn, als bisher vom krebsfürchtigen Volk wohlgenährte Nichtskönner, […]

Dr. Hamer an Dr. Klippel (Präsident der deutschen onkologischen Gesellschaft)

foto ryke geerd hamer

CH 9100 Herisau, 20. 12.1998 Dr. med. Ryke Geerd Hamerc/o AMICI Di DIRK SchweizSonnhaldenweg 18CH – 9100 HerisauFax 0049 71 351 57 69 An den Herrn Präsidenten derDeutschen Onkologischen GesellschaftProf. Dr. K.F. KlippelAKH CelleSiemensplatz 4D-29223 CELLE   Sehr geehrter Herr Prof. Klippel Veranlaßt durch das Schreiben Ihres Oberarztes, Dr. med. Joachim Sippel, erlaube ich mir, […]

Goldene Gesundheit – Wie durch ein Wunder geheilt

presse blogbeitrag

„Spontanremissionen“ bei Krebs- Ärzte stehen oft vor einem Rätsel Wie durch ein Wunder geheilt – Gibt es das wirklich? Bronchialkrebs in der rechten Lunge – die niederschmetternde Diagnose für Walter Arnim*. Der Tumor kann bei einer Operation zwar vollständig entfernt werden, doch nach wenigen Monaten herrscht Gewißheit: Metastasen im Bauchraum, in der Leber, in der Lunge […]

Dr. Hamer an Prof. Dr. Walter Gallmeier – Psycho-Neuro-Onkologie

foto ryke geerd hamer

Dr. med. Ryke Geerd Hamer An HerrnProfessor Dr. GallmeierLeiter der Onkologischen Klinik derMedizinischen Klinik Nürnberg85 Nürnberg Sehr geehrter Herr Professor Gallmeier! Auf unser heutiges Telefonat erlaube ich mir nochmals zurückzukommen. Ich meine, es ist nicht gut für Sie, wenn die Sache so stehen bleibt. Man wurde später sagen, sie hätten nicht den Mut gehabt, sich […]

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!