Kategorie Archiv: Regelblutung – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Normalerweise bekommen die Mädchen mit 11 Jahren ihre Menarche. Kommt sie früher oder später, dann liegt meist ein sexueller Konflikt vor. In der Natur gäbe es keine Regelblutung, denn das Weibchen wäre mit dem nächsten Eisprung schwanger.

Gebärmuttermundkrebs – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Gebärmutterhals-Schleimhaut-Ulcera (Portio- und Collum-uteri-ulcera) Amenorrhoe, Verlust der Regelblutung. Konflikt: Weiblich sexueller Frustrations-Konflikt Rechtshänderin erster Konflikt Linkshänderin mit schizophrener Konstellation zweiter Konflikt Händigkeit und Hormonlage entscheidend Redewendung: Es bricht einem das Herz, Da blutet einem das Herz, Du hast mir das Herz gebrochen Hamersche Herd: HH im tachykarden Herzrhythmuszentrum links periinsulär. Zusätzlich auch HH links lateral […]

Ziehen in der Brust – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Gerne sende ich Dir einen Erfahrungsbericht Vor drei Jahren kam unsere jüngste Tochter in die Spielgruppe. Als Juni Geborene war sie gerade mal drei Jahre alt geworden. Da sie das Jüngste unserer drei Kinder war, dachten wir, dass sie so weit wäre und sich auf andere Kinder in ihrem Alter freuen würde. Leider war dem […]

Blutsturz – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Sehr geehrter Herr Pilhar, ich beschäftige mich,- angeregt durch die Heilpraktikerin, die meinen an Chemotherapie und Bestrahlung gestorbenen Mann in seinen letzten Lebenswochen betreute – seit 2008 mit der Germanischen, die wir für ihn leider zu spät kennenlernten. Mit größtem Interesse verfolge ich die Erfahrungsberichte auf Ihrer Internetseite, die mir schon oftmals geholfen haben, Konflikte […]

Periode weg bei Mädchen – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht kinder 1

Letztens blieb bei meiner älteren Tochter die Periode aus. Ich wusste: sexueller Konflikt. Und ich war mir auch ziemlich sicher, dass irgendetwas im Schullandheim vorgefallen sein musste. Sie war sehr aufgeregt nach Hause gekommen, erzählte auch, dass ihr ein Junge den Rücken massiert hätte. Es wäre ganz toll gewesen, sagte sie. Aber gleichzeitig war sie […]