Kategorie Archiv: Psa

Der PSA-Wert ist ein Tumormarker und wird in der Leber gebildet. Man kann erhöhte PSA-Werte bei Männern finden, denen man die Prostata komplett entfernt hat. Und man kann erhöhte PSA-Werte sogar bei Frauen feststellen.

Deutsches Ärzteblatt – Prostatakarzinom: Operation von Screening-Tumoren von fraglichem Nutzen

deutsches aerzteblatt logo

Minneapolis – Bei einem im PSA-Screening entdeckten Prostatakarzinom bietet eine radikale Prostatektomie im ersten Jahrzehnt nach der Operation keine Vorteile gegenüber einer abwartenden Haltung. Dies kam in einer randomisierten klinischen Studie der US-Veteranenbehörde heraus, die jetzt im New England Journal of Medicine (2012; 367: 203-213) veröffentlicht wurde. https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/50964 Anmerkung von HPilhar Oft wird durch eine […]

Prostatakrebs wegen Sohn – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

“Ich kenne die Germanische Neue Medizin® seit 1995”. Sogenannter “Krankheitsverlauf” Es geschah am Mittwoch, dem 21.03.2001. An diesem Tag fuhr ich morgens ganz normal zur Arbeit, wie an jedem anderen Tag. Ab nachmittags konnte ich nur noch schlecht Urin lassen. Ich fing an zu urinieren, sofort danach verengte die Prostata den Harnleiter, dann musste ich […]

Prostatakrebs wegen Ehefrau – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

AnDr. med. Mag. theol. Ryke Geerd HamerundHelmut Pilhar Für die Internetseite www.pilhar.com Mein Weg des Lernens und der Heilung von Prostatakrebs. Eigentlich war ich im April 1995 mit 49 Jahren zu alt oder zu jung um Windeln zu tragen. Mit einer harmlosen Vorsorgeuntersuchung fing es an. Der PSA-Wert war zu hoch, also ist eine Biopsie […]