Kategorie Archiv: Zahnschmerzen

Zahnschmerzen treten auf in der Heilungsphase nach einem Beißkonflikt “nicht zubeißen können, der Gegner ist zu mächtig” den Kieferknochen oder das Zahnbein betreffend. Der Zahnschmelz gehört zum sog. Schlund-Schleimhaut-Schema und schmerzt in der aktiven Phase des Konflikts “nicht zubeißen dürfen, obwohl man könnte” (Karies).

Steifer Hals, Zahnschmerzen und Blut im Stuhl wegen Corona – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Pandemie-Maßnahmen starteten drei Sonderprogramme Viel ist in letzter Zeit über die sogenannten Corona-Pandemie geschrieben worden. Ein behaupteter Virus, der die Menschen angeblich in Massen dahinrafft und die Überlebenden zu Gefangenen in ihrem eigenen Heim macht. Ich möchte jetzt auch nicht weiter darauf eingehen, dass es Viren überhaupt nicht gibt und wofür diese Inszenierung in Wirklichkeit […]

Zähne empfindlich – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Lieber Helmut, kurz vor dem 2. Geburtstag unserer größeren Tochter bekam ich plötzlich Zahnschmerzen immer wenn ich etwas Süßes, Kaltes oder Heißes aß. Betroffen waren alle linken Backenzähne im Unterkiefer. Der Schmerz war besonders extrem, wenn eine der genannten Speisen oder Getränke in die Zwischenräume der Zähne lief. Zumindest war das mein Gefühl. Der Konflikt […]

Osteolyse im Unterkiefer – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Ich schreibe meine sehr schmerzliche Erfahrung für alle Menschen zum besseren Verständnis der Germanischen Heilkunde, da ich einerseits zu jeder Zeit wusste in welchem Stadium ich mich befand, die Symptome genau einordnen konnte und auch weiß, was ich ohne dem Wissen der Zusammenhänge über die GH gemacht hätte, bzw an mir machen hätte lassen. Ich […]

Zahnschmerzen Ärger – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Meine Erfahrung mit einem kleinen “Beißkonflikt” der Zähne liegt jetzt schon einige Jahre zurück. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich mich bereits ein Jahr lang mit der GNM beschäftigt: Ich hatte schon einiges gelesen und gehört und auch schon bei mir so einiges beobachten können. Das DHS war an einem Montag morgen. Ich wurde aus einem […]