Kategorie Archiv: Sichteinschränkung

Sichteinschränkung ist in erster Linie die aktive Phase eines Angst im Nacken vor dem Räuber, den Glaskörper betreffend. Der Biologische Sinn liegt darin, diesen Räuber auszublenden. In der Heilungsphase folgt der erhöhte Augendruck (Glaukom).

Gesichtsfeldausfall nach Stalking – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Hallo Herr Pilhar, ich möchte Ihnen meine Geschichte erzählen, die ich erlebt habe. Sie können diese so (anonymisiert, mein echter Name steht hier nicht) an den Verteiler senden. Ich bin 38 Jahre alt, weiblich und Rechtshänderin. Die Vorgeschichte:Ich lernte einen Mann kennen, mit dem ich (nur) viel Emailkontakt hatte. Er schien sehr spirituell und interessant. […]