Category Archives: Eierstockzyste

Die Eierstockzyste (Eierstocktumor) ist ein gelöster Verlustkonflikt und entsteht in der Heilungsphase. Sie ist zunächst flüssig und gilt in der Schulmedizin “bösartig” wegen der raschen Zellteilung. Nach 9 Monaten ist diese Zyste von flüssig zu fest geworden und dann gilt sie in der Schulmedizin als “gutartig”, weil sie keine Zellteilung mehr macht.

Eierstock-Ca – Teratom und Ovar-Nekrose

foto ryke geerd hamer

Die Germanische Heilkunde® ist eine naturwissenschaftliche Medizin und sie gilt für Mensch, Tier und Pflanze, ja sogar für das einzellige Lebewesen – für den gesamten belebten Kosmos – und sie hat herausgefunden, daß es in dem bisher geglaubten Sinne gar keine “Krankheiten” gibt, sondern daß die Symptome, die wir bisher “Krankheiten” genannt hatten, zweiphasige “Sinnvolle […]

Eierstockkrebs rechts

tabelle beitragsbild

Ovarialnekrose (interstitiell = im Zwischengewebe liegend), rechter Eierstock. Ovarialzyste Konflikt: Verlustkonflikt, (Kind, Eltern, Ehemann, Freunde, auch Tier) durch Tod oder Weggehen. Hässlicher, halbgenitaler Konflikt mit einem Mann (auch sehr maskuliner Frau) bei der Rechtshänderin betreffend Partner bei der Linkshänderin betreffend Mutter oder Kind Redewendung: – Hamersche Herd: Im Marklager des Großhirns occipital-basal links, in unmittelbarer […]

Eierstockkrebs links

tabelle beitragsbild

Ovarialnekrose (interstitiell = im Zwischengewebe liegend), linker Eierstock. Ovarialzyste Konflikt: Verlustkonflikt, (Kind, Eltern, Ehemann, Freunde, auch Tier) durch Tod oder Weggehen Hässlicher, halbgenitaler Konflikt mit einem Mann (auch sehr maskuliner Frau) bei der Rechtshänderin betreffend Mutter oder Kind bei der Linkshänderin betreffend Partner Redewendung: – Hamersche Herd: Im Marklager des Großhirns occipital-basal rechts, in unmittelbarer […]

rt deutsch – Ärzte entfernen 34 Kilogramm schweren Eierstocktumor

rt deutsch

Die Ärzte im Krankenhaus Hospital Mexico staunten nicht schlecht, als sie am 29. Januar eine alles andere als gewöhnliche Operation durchführen mussten. Sie haben der 57-jährigen Kostarikanerin Sonia Lopez einen 34 Kilogramm schweren Tumor aus dem Eierstock entfernt, der 27 Prozent ihres Gesamtgewichtes ausgemacht hatte. https://deutsch.rt.com/newsticker/64561-mexiko-arzte-entfernen-34-kilogramm/#.WnSaCViCyoA.facebook Anmerkung von HPilhar Die Ursache heißt: “Verlust-Konflikt durch Tod […]

ORF – Patientin von Dr. Hamer mit Eierstock- und Nierenkrebs

orf logo

Anmerkung von H. Pilhar Damals fand Dr. Hamer noch gelegentlich den einen oder anderen Chirurgen, der genau nach seinen Anweisungen vorging – Abwarten bis diese Heilungszysten induriert sind, dann kann diese kompakten Zysten mit der bloßen Hand freilegen OHNE weit im Gesunden schneiden zu müssen, das Stielchen zum Ursprungsorgan hin durchtrennen und den Tumor rausnehmen […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.