Kategorie Archiv: Artefakt

Es gibt in der Computertomografie Artefakte (Kunstprodukte der Maschine), die aussehen wie echte Hamersche Herde, aber keine sind.
Die Firma Siemens hat gemeinsam mit Dr. Hamer Ausschlusskriterien erarbeitet, wonach zwischen einem Artefakt und einem echten Hamerschen Herd unterschieden werden kann.

Die Hamerschen Herde in der Germanischen Heilkunde

Anmerkung von Pilhar Dieses Video muss vor 1990 von Dr. Hamer erstellt worden sein, denn er zeigt den Hamerschen Kompass OHNE eingezeichneter Krise. Dass ein jedes SBS auch eine Krise haben muss, entdeckte er also erst nach diesem Video. Buchauszug – Kurzfassung der Neuen Medizin zur Vorlage im Habilitationsverfahren Wenn man im Hirn-Computertomogramm, seit es […]

Fa. Siemens – sog. Ringstrukturen

siemens logo

Siemens Erlangen, 18.05.90 Betrifft: sog. Ringstrukturen, Rundformationen, Schießscheiben-Formationen oder HAMERsche HERDE im Hirn-CT Die Fa. Siemens und Herr Dr. Hamer bestätigen folgende physikalisch-technische Zusammenhänge: Die Unterzeichner haben schon am 22.12.89 folgende 8 Ausschlußkriterien erarbeitet, die das Vorliegen von sog. Ringartefakten ausschließen: Ein Ringartefakt liegt demzufolge sicher nicht vor, wenn im NMR eine vergleichbare eindeutige Ringformation […]

Fa. Siemens zu Artefakte im CT

siemens logo

Erlangen, 22.12.89 Sog. fragliche Ringstrukturen/Artefakte im Hirn-CT Die Unterzeichner haben folgende 8 Ausschlusskriterien erarbeitet, die das Vorliegen von sog. Ringartefakten ausschließen. Ein Ringartefakt liegt demzufolge sicher nicht vor, wenn im NMR eine vergleichbare eindeutige Ringformation sichtbar ist, wenn die Ringe nicht rund, sondern ‚eingedellt‘ sind, d.h. offensichtlich Raumforderungen miteinhergehen, wenn eine Kreisformation offensichtlich Gliaeinlagerungen hat, […]