Kategorie Archiv: Zähneknirschen – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Das Zähneknirschen ist die epileptische Krise nach einem gelösten Beißkonflikt die quergestreifte Kaumuskulatur betreffend. Die Schiene wird hierbei geträumt.