Category Archives: ketoazidotischen Koma

Das ketoazidotischen Koma ist das diabetische Koma, als ganz starker Überzucker. Die Ursache für Diabetes ist ein weiblicher Angst-Ekel- bzw. männlicher Sträubekonflikt. Das ketoazidotischen Koma kann die konfliktaktive Phase dieses SBSes sein, aber auch die Krise.

Diabetes mellitus

tabelle beitragsbild

Diabetes mellitus Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen zum Thema: Diabetes mellitus Diabetes Mellitus, Blutzuckerkrankheit (Hyperglykämie) = Insulin-Insuffizienz = funktionelle Verminderung der Pankreas Beta-Inselzellen. Konflikt: männlich Sich-Sträuben-Konflikt – Konflikt sich gegen jemanden oder etwas Spezielles zu sträuben und sich zu wehren. weiblich Angst-Ekel-Konflikt – Angst und Ekel gleichzeitig, z.B. die Spinne. Händigkeit und Hormonlage […]

Erfahrungsbericht – Wirkung des “Studentenmädchens” bei Diabetes

foto mein studentenmaedchen

Als ich vor vier Jahren im ketoazidotischen Koma ins Krankenhaus eingeliefert wurde, diagnostizierten die Ärzte Diabetes Mellitus Typ 1 und stellten mich auf Insulin spritzen ein. Nachdem ich anfangs etwas mehr Insulin brauchte sank nach ca. 4-5 Monaten der Bedarf stark ab, so dass ich auch heute noch mit einer sehr geringen Insulindosis (zwischen 1-4 […]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!