Category Archives: Hornhaut an den Füssen aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Die äußere Haut hat als Konfliktinhalt immer Trennung. In der konfliktaktiven Phase ulceriert sie. Wird nun dieses Plattenepithel mehr und mehr, dann kann es sich nur um eine hängende Heilung handeln.

äußere Haut links in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Epitel-Ulcera der äußeren Haut (Epidermis-Ulcera) mit Sensibilitäts-Ausfall, linke Körperhälfte. Kombinierte Ulkusbildung und Sensibilitätsstörung. Konflikt: Trennungskonflikt Abriß des Körperkontakts (lokale Trennung). In der Natur ist ein Kontaktverlust zur Familie/Herde meist tödlich, daher ist dieser Konflikt sehr bedeutsam. Hinweis: Wir sind keine Single! Zwei Arten von Trennungen (möchte bzw. möchte nicht). beim Rechtshänder betreffend Mutter oder Kind beim Linkshänder betreffend […]

äußere Haut rechts in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Epitel-Ulcera der äußeren Haut (Epidermis-Ulcera) mit Sensibilitäts-Ausfall, rechte Körperhälfte. Kombinierte Ulkusbildung und Sensibilitätsstörung. Konflikt: Trennungskonflikt Abriß des Körperkontakts (lokale Trennung). In der Natur ist ein Kontaktverlust zur Familie/Herde meist tödlich, daher ist dieser Konflikt sehr bedeutsam. Hinweis: Wir sind keine Single! Zwei Arten von Trennungen (möchte bzw. möchte nicht). beim Rechtshänder betreffend Partner beim Linkshänder betreffend Mutter oder […]

Geburt und Wochenbett – Erfahrungsbericht der Germanischen Helikunde

default featured image

Lieber Helmut, nun ist unser Goldschatz schon vier Monate alt und ich kann mich gut daran erinnern, als ich im fünften Schwangerschaftsmonat dein Seminar in München besucht hatte. Diese Schwangerschaft war eine wunderbare und erfüllende, wenn auch nicht ganz einfache Zeit. Aber von Anfang an: Wenn man mit der Germanischen Medizin vertraut ist und deshalb […]