Kategorie Archiv: Schmierblutung – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Schmierblutung ist die Heilungsphase nach einem häßlich halbgenitalen Konflikt mit einer männlichen Person, die Gebärmutterkörperschleimhaut betreffend.

Gebärmutterkörperschleimhaut-Ca während Schwangerschaft – Erfahrungsbericht Germanische Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Dieser Erfahrungsbericht zeigt eindringlich wie wichtig es ist, eine Schwangere vor Streß zu schützen Liebe Germanische Heilkunde Lernenden und Lehrenden, Ich möchte gerne einen Erfahrungsbericht mit euch allen teilen und einen Appell an alle (werdenden) Mütter (und selbstverständlich auch allen anderen lieben Menschen) aussprechen. Doch nun erst einmal zu meinem Erlebnis. Mein Mann und ich […]

Gebärmutterkörperschleimhaut-Ca rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Gebärmutterkörper- Schleimhaut-Ca (Corpus-uteri-Ca), rechte Hälfte Konflikt: Häßlicher, halbgenitaler Konflikt, meist mit männlicher Person. Verlust-Konflikt, besonders Großmutter/Enkel-Konflikt oder auch Kind-Verlust. Redewendung: – Hamersche Herd: HH in der Mitte des Stammhirns rechts aktive Phase: Es wächst im Cavum Uteri (innere Höhle) ein kompaktes blumenkohlartig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität oder ein flachwachsendes Adeno-Ca der resorptiven Qualität, denn […]

Gebärmutterkörperschleimhaut-Ca links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Gebärmutterkörper- Schleimhaut-Ca (Corpus-uteri-Ca), linke Hälfte Konflikt: Häßlicher, halbgenitaler Konflikt, meist mit männlicher Person. Verlust-Konflikt, besonders Großmutter/Enkel-Konflikt oder auch Kind-Verlust. Redewendung: – Hamersche Herd: HH in der Mitte des Stammhirns links aktive Phase: Es wächst im Cavum Uteri (innere Höhle) ein kompaktes blumenkohlartig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität oder ein flachwachsendes Adeno-Ca der resorptiven Qualität, denn […]