Kategorie Archiv: Operation – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Bei einem drohenden Darmverschluss muss operiert werden, um das Überleben des Patienten zu ermöglichen. Eine Operation ist auch aus esthetischen Gründen in Erwägung zu ziehen, um Folgekonflikte durch Verunstaltung vermeiden zu können. Radikaloperationen weit im Gesunden sind abzulehnen.