Kategorie Archiv: Laktoseintoleranz – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Laktoseintoleranz ist eine Allergie auf Milch, wobei meist der Darm reagiert. Beim DHS (Ärgerkonflikt, Darm) hat sich das Gehirn Milch als Schiene mit abgespeichert.

Schienen – Allergien – sind Warnsignale in der Germanischen Heilkunde

foto ryke geerd hamer

Synchronität Psyche-Gehirn-Organ In der Germanischen Heilkunde® wäre der Gedanke absurd zu fragen, ob vielleicht psychische Vorgänge körperliche Vorgänge „auslösen“ könnten. In der Germanischen Heilkunde® ist ein psychischer Vorgang gleichbedeutend mit einem parallel und synchron ablaufenden cerebralen Vorgang und ebenfalls synchron mit einem körperlich/organischen Vorgang. Dadurch unterscheidet sie sich grundlegend von allen bisherigen medizinischen Richtungen, insbesondere […]

Laktose Intoleranz – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Frau (30, weibliche Hormonlage, Rechtshänderin) hat seit 15 Jahren eine Laktoseintoleranz mit Dünndarm (Unverdaulicher Ärger mit dem Aspekt des Verhungerns). Die Suche nach dem Konfliktbeginn gestaltete sich interessant. Der Ärgerkonflikt begann, weil ihr Vater die Familie verließ, als sie 1,5 Jahre alt war (hochakut dramatisch, isolativ, am falschen Fuß erwischt). Seither wurde der Vater von […]

Lactoseintoleranz wegen Milchzwang – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Hallo Herr Pilhar, wie kürzlich in Karlsbad besprochen übersende ich ihnen nun zur allgemein Veröffentlichung meinen direkten Erlebnisbericht in Bezug auf die Germanische Neue Medizin. Ich bin 49 Jahre alt, verheiratet und habe 2 erwachsene Kinder. Zur GNM kam ich etwa vor 5 Monaten und habe fast alles gelesen was mit Dr. Hamer zusammenhängt. Mit […]

Lymphknotenschwellung, Milchallergie – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht erwachsene 1

Hallo Herr Pilhar, Ich hatte Ihnen ja auf dem letzten Seminar in Frankfurt einen Erfahrungsbericht zu meiner Milchallergie versprochen. Hier ist er: Ich litt seit meiner Kindheit an einer Störung des Lymphabflusses. Besonders schlimm wurde es, wenn ich Kuh-Milch getrunken hatte. Danach hatte ich jedes Mal dicke Lymphknoten unter den Achseln und in der Leiste. Sahne […]