Kategorie Archiv: Frakturschrift

Die Frakturschrift wurde von Adolf Hitler als „Judenletter“ verpönt und durch seinen Vorgesetzten Bormann als Amtsschrift abgesetzt und durch die Druckschrift ersetzt. Die heutigen „Amtspersonen“ verwenden Hitlers genehme Schrift, Dr. Hamer nicht.

NSDAP – Rundschreiben betreffend Gotische Schrift

Nationalsozialistische Deutsche Arbeiterpartei Der Stellvertreter des Führers Stabsleiter München 33, berBraunes Haus z.Zi. Obersalzberg, den (?)     R u n d s c h r e i b e n_____________________(nicht zur Veröffentlichung) Zu allgemeiner Beachtung teile ich im Aufrage des Führers mit: Die sogenannte gotische Schrift als eine deutsche Schrift anzusehen oder zu bezeichnen […]

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!