Kategorie Archiv: Zyste in der Brust – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Die Zyste in der Brust (vernarbter Hohlraum) ist das Ende der tuberkulösen (normalen) Heilungsphase eines Sorg-, Streitkonflikts die Milchdrüsen betreffend. Die Zyste ist Narbengewebe mit Kalkeinlagerung.

Brustkrebs links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Mamma-Adeno-Ca bzw. Gesäugekrebs oder sog. Krebs der Milchleiste (bei Tieren von thorakal bis abdominal, eingestülpte Coriumhaut) bei Frauen: Brustkrebs, linke Brust Konflikt: Mutter/Kind-Sorge/Streitkonflikt, Partner-Sorge/Streitkonflikt, Nestkonflikt (abhängig vom Nestinhalt li oder re) Redewendung: – Hamersche Herd: HH im Kleinhirn lateral rechts aktive Phase: Kompakter Knoten, der umso größer ist, je länger der Konflikt gedauert hat. Heilung: […]

Brustkrebs rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Mamma-Adeno-Ca bzw. Gesäugekrebs oder sog. Krebs der Milchleiste (bei Tieren von thorakal bis abdominal, eingestülpte Coriumhaut) bei Frauen: Brustkrebs, rechts Brust Konflikt: Mutter/Kind-Sorge/Streitkonflikt, Partner-Sorge/Streitkonflikt, Nestkonflikt (abhängig vom Nestinhalt li oder re) Redewendung: – Hamersche Herd: HH im Kleinhirn lateral links aktive Phase: Kompakter Knoten, der umso größer ist, je länger der Konflikt gedauert hat. Heilung: […]