Kategorie Archiv: Sprachstörung – aus der Sicht der Germanischen Heilkunde

Bei der Sprachstörung liegt ein aktiver Konflikt im Sprachzentrum vor, also Schreckangst-, Revierangst-Konflikt.

Kehlkopfkrebs – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Kehlkopf-Plattenepithel-Ulkus Konflikt: männlicher Revierangst-Konflikt weiblicher Schreckangst-Konflikt Schreckangst-Konflikt, z.B. bei ganz unerwartet auftauchender Gefahr (weibliche Reaktion, das männliche Individuum würde augenblicklich zur Attacke übergehen). Sprachlosigkeitskonflikt „Es fehlen einem die Worte“. bzw. männl. Revier-Angst-Konflikt Händigkeit und Hormonlage entscheidend Redewendung: „Mir hat es die Sprache verschlagen“ Hamersche Herd: Frontal-lateral links. Im Broca-Zentrum assoziiert mit Kehlkopf Komplex aktive Phase: Ulcera […]

Sprachstörung und Reifentwicklung bei Kleinkind – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

erfahrungsbericht kinder 1

Hallo Helmut & Erika! Ich möchte euch unsere letzten Erkenntnisse mit Marius (5,5 Jahre) mitteilen. Das Buch und die DVDs sind vor einigen Tagen erst bei uns angekommen… bei uns dauert sowas immer etwas länger. Letzte Nacht haben wir das Lehrvideo „Reihenfolge der Konflikteinschläge“ angesehen, dabei ist mir ein Licht aufgegangen. Dass Marius als Linkshänder […]