Kategorie Archiv: Revierbereich – BEGRIFFE der Germanischen Heilkunde

Die sog. Revierbereiche liegen in der Gehirnrinde. Es gibt links den weiblichen und rechts den männlichen Revierbereich. Dies hat mit den Hormonen zu tun. Revierbereiche können sich durch einen Revierkonflikt verschließen und die weibliche Frau wird eine männliche und der männliche Mann wird dadurch zu einem Softie. Im Revierbereich spielt alles, was mit Manie oder Depression zu tun hat. Hier stoppt auch die emotionale Reife. Hier finden sich auch die berühmtesten Konstellationen wie Nympho, Casanova, Choleriker, Esoteriker…

Nichts gefunden

Es sieht so aus das wir das wonach sie schauen nicht finden können. Vielleicht kann ihnen eine Suche weiter helfen.