Kategorie Archiv: Panzerherz – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Durch einen polzyklischen Verlauf bei einem Attacke gegen das Herz den Herzbeutel betreffend, kann dieser mit der Zeit verschwarten. Diese Verschwartung am Herzen nennt man Panzerherz.

Herzbeutel-Ca links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Herzbeutel-Ca (Perikard-Ca), linkes Perikard Konflikt: Konflikt der Attacke gegen das Herz Beispiel: Schlag, Messerstich. Auch psychisch assoziierbar: „Sie sind herzkrank!“, oder das subjektive Empfinden: „Ich bin herzkrank“, bei Angina pectoris, Herzinfarkt, Tachykardie, usw. Redewendung: – Hamersche Herd: Im mittleren Kleinhirn links aktive Phase: Mesotheliom des Perikard, teils flächig wachsend, teils größere kompakte Tumoren (selten). Das […]

Herzbeutel-Ca rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Herzbeutel-Ca (Perikard-Ca), rechtes Perikard Konflikt: Konflikt der Attacke gegen das Herz Beispiel: Schlag, Messerstich. Auch psychisch assoziierbar: „Sie sind herzkrank!“, oder das subjektive Empfinden: „Ich bin herzkrank“, bei Angina pectoris, Herzinfarkt, Tachykardie, usw. Redewendung: – Hamersche Herd: Im mittleren Kleinhirn links aktive Phase: Mesotheliom des Perikard, teils flächig wachsend, teils größere kompakte Tumoren (selten). Das […]