Kategorie Archiv: Nymphomanie – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Es gibt die manische Nymphomanin, die aktiv Männer anbaggert und es gibt die depressive Nymphomanin, die sich passiv anbaggern läßt. Die Ursache für die Nymphmanie ist immer eine schizophrene Revierbereichs-Konstellation der Relais für die Herzkranzvenen und -arterien. Beide Konflikte müssen dabei sexuellen Inhalt haben.