Kategorie Archiv: Minderwuchs

Die Hypophyse hat als Konfliktinhalt „man ist zu klein, um den guten Brocken zu bekommen bzw. um den schlechten Brocken loszuwerden“. In der aktiven Phase macht sie durch Zellvermehrung eine Funktionsverstärkung und schüttet vermehrt Wachstumshormone aus, was auch der Biologische Sinn ist. Bleibt der Konflikt aktiv, resultiert daraus die Akromegalie. In einer hängenden Heilung schmilzt das Ausgangsgewebe weg und daraus resultiert der Minderwuchs.

Die verschiedenen Konfliktverläufe in der Germanischen Heilkunde

helmut pilhar newsletter

Was bedeutet hängend-aktiv, hängende Heilung, heruntertransformiert, polyzyklisch?

Hypophysen-Vorderlappen-Ca links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Hypophysen-Vorderlappen-Ca, linke Seite Konflikt: Konflikt, einen Kotbrocken nicht weg zu kriegen, da das Individuum zu klein ist. Konflikt, das Kind oder die Familie nicht ernähren zu können Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Hypophysen-Adeno, kompaktes blumenkohl-artig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität mit vermehrter Ausschüttung von Wachstumshormonen. Folge: Reales Wachstum […]

Hypophysen-Vorderlappen-Ca rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Hypophysen-Vorderlappen-Ca, rechte Seite Konflikt: Konflikt, einen Brocken nicht zu fassen zu kriegen, da dieser unerreichbar ist, weil das Individuum zu klein ist. Konflikt, das Kind oder die Familie nicht ernähren zu können Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), rechts dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Hypophysen-Adenom, kompaktes blumenkohlartig wachsendes Adeno-Ca der sekretorischen Qualität mit vermehrter Ausschüttung […]

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!