Kategorie Archiv: Konfliktmasse – BEGRIFFE der Germanischen Heilkunde

Die Konfliktmasse ist die Fläche unter der Kurve der konfliktaktiven Phase. Sie kann lediglich Sekunden, Stunden, aber auch Tage, Monate, Jahre betragen. So lange der Konflikt aktiv bleibt, solange wird Konfliktmasse aufgebaut. Je größer die Konfliktmasse, um so heftiger die anschließende Heilungsphase mit ihrer Krise. Es gibt Konfliktmassen, wo von einer Konfliktlösung abzuraten ist, da die Heilungsphase u.U. nicht überlebt werden kann.

Die verschiedenen Konfliktverläufe in der Germanischen Heilkunde

helmut pilhar newsletter

Was bedeutet hängend-aktiv, hängende Heilung, heruntertransformiert, polyzyklisch?

Die Krise in der Germanischen Heilkunde

banner blog helmut

Die Krise hat die wichtige Aufgabe in einer Heilungsphase, das Ruder wieder Richtung Gesundheit zu steuern!

Die konflikt-aktive Phase in der Germanischen Heilkunde

banner blog helmut

Jede konfliktaktive Phase verläuft sympathicoton mit kalten Extremitäten, Einschlaf- Durchschlafstörung und Gewichtsverlust.