Category Archives: Impotenz

Die Impotenz (erektile Dysfunktion) ist die Folge eines brutalen Trennungskonflikts, die Eichel (Knochenhaut) betreffend. Impotent kann man aber auch infolge der Chemotherapie werden oder durch eine Prostata-Op.

Prostata-Ca – ein kompakter Tumor in der Germanischen Heilkunde

default featured image

Der Auslöser jeder sog. Erkrankung ist immer ein biologischer Konflikt, ein hochdramatisches Schockerlebnis – DHS genannt. In der Sekunde des DHS wird ein zuständiges Relaiszentrum im Gehirn markiert, eine sog. Schießscheibenkonfiguration (Hamerscher Herd), die mit einem bestimmten Organ korrespondiert. Je ausgedehnter dieser Hamerscher Herd (HH) ist, desto ausgedehnter ist auch der Tumor, die Nekrose oder […]