Kategorie Archiv: Eustachii-Röhre – aus Sicht der Germanischen Heilkunde

Ähnlich wie beim Mittelohr, geht es auch bei der Eustachii-Röhre um einen Informationsbrocken.

Eustachii-Ca links – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Tuben-Eustachii- Ca, (zwischen Mund und Mittelohr), linke Seite Konflikt: Konflikt, einen (Informations-) Brocken nicht loswerden zu können. Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), links dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Die sog. Tuba eustachii erleidet durch das kompakt flachwachsende Adeno-Ca. der resorptiven Qualität einen Verschluss. Folge: eingezogenes Trommelfell wegen mangelnder Belüftung, schlechtes Hören. Heilung: Stinkende tuberkulöse Verkäsung, […]

Eustachii-Ca rechts – Diagnosetabelle der Germanischen Heilkunde

banner diagnosetabelle

Tuben-Eustachii- Ca, (zwischen Mund und Mittelohr), rechte Seite Konflikt: Konflikt, einen (Informations-) Brocken nicht zu fassen zu kriegen Redewendung: – Hamersche Herd: Im Stammhirn (Pons), rechts dorsal (rückenwärts) aktive Phase: Die sog. Tuba eustachii erleidet durch das kompakt flachwachsende Adeno-Ca der resorptiven Qualität einen Verschluss.Folge: eingezogenes Trommelfell wegen mangelnder Belüftung, schlechtes Hören. Heilung: Stinkende tuberkulöse […]