banner dvd sammelmappe

Unteres Dünndarm-Ca = Ileum-Ca (in der Heilungsphase auch Morbus Crohn genannt)

Konflikt:

Konflikt, einen Brocken nicht verdauen zu können, unverdaulicher Ärger, meist mit Verhungerungsangst im weitesten Sinne.

Beispiel: Friseurmeisterin muss erst mehrmals vorrübergehend, später endgültig ihren Zweitladen schließen, weil ihre besten Angestellten sie entgegen vorherigen Beteuerungen immer verließen und zur Konkurrenz wechselten.

Redewendung:

Hamersche Herd:

Im Stammhirn (Pons), ventro-lateral (unten-seitlich) links

aktive Phase:

Dünndarm ist entwicklungsgeschichtlich in sehr kurzer Zeit sehr rasch gewachsen. Deshalb ist das flachwachsende Dünndarm-Adeno-Ca der resorptiven Qualität weit auseinander gezogen und aus nur wenigen Schichten Darm-Zylinderepithel-Ca bestehend. Allerdings können die Karzinome am Ende des Ileums zunehmend dicker werden und fast Blumkohlform erreichen.

Heilung:

Blutige, tuberkulös-verkäsend nekrotisierende (falls Tbc- Mykobakterien vorhanden) Abstoßung, sog. „Plaques“, ganz dünner Adeno-Ca-Platten, mit Schleim. Allerdings auch dicke Anteile bei der sog. „Ileitisterminalis“ dem sog. „M. Crohn“. Das Abstoßen von blutigem Schleim und schleimfördernden Zylinderepithel, das wir bisher als Krankheit aufgefasst haben (M. Crohn), ist jeweils nur die Heilungsphase gewesen (mit oder ohne Tbc). Die konflikt- aktive Phase, in der wir asymtomatisch waren und uns gesund geglaubt haben, war in Wirklichkeit das Wachstum eines Tumors.

Krise:

Zentralisation

Biologischer Sinn:

Einen schon vereinnahmten Brocken besser resorbieren (= aufnehmen) können.

Notiz:

grafiken

Erfahrungsberichte

WissenSchaft Freiheit – Interview über die Germanische Heilkunde

Ricardo Leppe interviewt Helmut Pilhar   [...]

Steifer Hals, Zahnschmerzen und Blut im Stuhl wegen Corona – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

Pandemie-Maßnahmen starteten drei Sonderprogramme Viel ist in letzter Zeit über die sogenannten Corona-Pandemie geschrieben worden. [...]

7 Kommentare

Chronische Koliken und Durchfall – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

Guten Tag Herr Pilhar, ich danke Ihnen und Ihrem Einsatz für die Wahrheit. Man kann [...]

Ein Hund und 12 Katzen – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

Was kann da schon schief gehen? Wer Haustiere hat, kennt das leidige Thema: Was tun [...]

Morbus Crohn

GNM – Morbus Crohn from Akademie von Helmut Pilhar on Vimeo. Herzlich willkommen zur Germanischen [...]

Verdacht auf Salmonellen – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

Wir verabredeten uns zu einem gemeinsamen Wochenende mit guten Freunden. Als Selbstverpfleger wurde in Erwägung [...]

Morbus Crohn – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

Helmut, aus Faszination an der GHK muss ich Dich mit meiner Geschichte weiter behelligen. Ohne [...]

Rektumspasmen wegen Vermieter – Erfahrungsbericht der Germanischen Heilkunde

Lieber Helmut, sicher wirst Du Dich dran erinnern, wir waren 2014 auf Deinem Seminar in [...]