Dr. Hamer wurde die Approbation aberkannt …

… für etwas, dass “allgemein anerkannt” gilt und das er selbst entdeckt hat.

Die Frage ist bloß: Für wen gilt diese “allgemeine Anerkennung“? Denn bis dato werden die Erkenntnisse Dr. Hamers dem Krebskranken vorenthalten, werden uns Eltern die Kinder weggenommen.

Und Dr. Hamer wird es verunmöglicht, sein Wissen an unsere Ärzte weiterzugeben, sie auszubilden.

“allgemein anerkannt”?

Wie können Dr. Elies und Dr. Merrick feststellen, die beiden ersten Naturgesetze gelten als “allgemein anerkannt“?

Mir ist keine Krebsklinik bekannt, in welcher die Germanische Heilkunde praktiziert wird! Oder gibt es da andere Kliniken, welche ich nicht kenne?

Es muss andere Kliniken geben, denn sonst ergibt die Aussage der beiden oben genannten Professoren keinen Sinn!

Es gibt zwei Medizinen!

Was wissen die beiden Professoren Elies und Merrick, was der normale Krebspatient nicht weiß?

Es gibt:

  • Die brutale und wissenschaftlich widerlegte Schulmedizin mit ihrer experimentellen Giftgas-Pseudotherapie (Mortalität 95%).
  • Die humane und wissenschaftlich richtige Germanische Heilkunde mit ihrer ursächlichen, nebenwirkungsfreien Therapie (Überleben 95%).

Verschwörungstheorie?

Vorsicht! Diese Angelegenheit als bloße Verschwörung abzutun könnte als VERHARMLOSUNG strafrechtliche Konsequenzen haben. Immerhin geht es um vorsätzlichen Mord und Massenmord!

Sektenvorwurf?

Vorsicht! Siehe oben!

Antisemitismusvorwurf?

Detto!

Aufruf an alle Menschen

Informiert Betroffene, dass es nun hochoffiziell und amtlich zwei Medizinen gibt.

Die Krebskranken sollen ihren Onkologen mit dieser Tatsache konfrontieren und ihn an seine AUFKLÄRUNGSPFLICHT ermahnen. Jeder Onkologe ist verpflichtet, sich am OFFIZIELLEN STAND DER WISSENSCHAFT zu halten. Nicht der Patient, sondern der Arzt soll in die Pflicht genommen werden. Dokumentiert seinen Namen, Ort und Datum und seine Aussagen.

Hinterbliebene von mit Chemo und Morphium zu Tode gebrachter Angehöriger sollten sich überlegen, wegen Vortäuschung falscher Tatsachen, vorsätzlicher Irreführung mit Inkaufnahme des Todschlags aus niedersten Beweggründen, Klagen gegen Kliniken und deren Chefärzte einzuleiten.

Gesunde sollten die Zeit nützen, sich selbst und ihre Angehörigen über die Germanische Heilkunde aufzuklären und zu unterrichten. Weiters sollen sie alle nur erdenkliche Stellen über die nunmehr vorliegende OFFENKUNDIGKEIT dieses ALLERGRÖSSTEN VERBRECHEN GEGEN DIE MENSCHLICHKEIT in Kenntnis setzen und zum Handeln auffordern. Dieser Massenmord an unseren Angehörigen MUSS SOFORT GESTOPPT werden.

Wir alle sind es uns selbst, unseren Angehörigen, unseren Mitmenschen schuldig und auch dem Anspruch gegenüber MENSCH ZU SEIN! Die Person (Sache, Sklave), die sich willenlos wie das Tier zur Schlachtbank führen liess, haben wir abgelegt.

WIR HABEN KEINE ANGST!

Die hässliche Fratze des Mörders

Sollte Dr. Hamer nun die Approbation zurückbekommen, wäre die Germanische Heilkunde LEGAL! Welche Konsequenzen würde das aber für das uns beherrschende, mörderische Lügensystem (Matrix) nach sich bringen?

  • Wie stünden die Politiker da, die bisher untätig blieben und dem Massenmorden zusahen?
  • Wie die Kirche als größter Krankenhausträger?
  • Wie die Medien als Hauptverantwortliche Volksverhetzer?
  • Wie die Ärzteschaft als Mitläufer?

Die Matrix – in der wir leben – kann sich nicht mehr unsichtbar machen, sie hat ihr wahres Gesicht zeigen müssen. UND DAS IST UNUMKEHRBAR!

Es gibt nun ZWEI “allgemein anerkannte” Medizinen!

Geerd, das hast Du gut gemacht!
Mein Respekt!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!