Herzlich willkommen zur Germanischen Heilkunde von Dr. med. Ryke Geerd Hamer.

Unser Thema: Nachtschweiß

Wir müssen unterscheiden zwischen Tag- und Nachtschweiß. Der Tagschweiß entsteht, um den Körper durch Verdunstung zu kühlen. Der Nachtschweiß hingegen tritt des Nachts, vor allem in der tiefsten Vagotonie gegen 04:00 Uhr morgens auf. Der Nachtschweiß ist ein typisches Symptom einer tuberkulösen Heilung. Da jede Art von Tuberkulose stinkt – denken Sie an die Hauttuberkulose und Fußschweiß – riecht der Nachtschweiß ebenfalls etwas merkwürdig. Bei Nachtschweiß ist die Körpertemperatur nur minimal erhöht, man sagt dazu auch subfebril. Nachtschweiß hat nichts mit Fieber zu tun. Das Fieber gehört eher zu den Heilungsphasen der Großhirngruppe.

Schweißausbrüche in den Wechseljahren haben wieder einen ganz anderen Grund und sollen hier unerwähnt bleiben.

Frage:

  • Bei welchen SBSen verläuft die Heilungsphase tuberkulös?

Antwort:

  • bei allen althirngesteuerten SBS, also dem Drüsen- und dem drüsenähnlichen Gewebe.

Beim Drüsengewebe geht es um Brockenkonflikte und beim drüsenähnlichen Gewebe geht es um Verletzung der Integrität und Sorge-Konflikte.

Wenn Sie also das verschwitzte Nachthemd kennen, dann ist das immer doppelter Grund zur Freude!

1. Sie besitzen die Mikroben und das ist immer gut. Eine Heilungsphase ohne Mikroben ist nie gut. Wir haben dann keine Mikroben, wenn wir Überhygiene betreiben und die ist Unsinn. Also gelegentlich mal nicht abgekochte Milch trinken oder mit dem Hund knutschen, dann hat man die Mikroben.

2. Nachtschweiß ist ein untrügliches Zeichen der Heilungsphase. Sie haben also gerade einen Brocken- oder Verunstaltungs-Konflikt gelöst. Auch beim althirngesteuerten Brustkrebs hat man in der Heilungsphase Nachtschweiß.

Nachtschweiß bedeutet also nichts anderes, als dass Sie mit Ihrem Krebs, welcher bisher größer und größer wurde, in der Heilungsphase sind und die Mikroben ihren Krebs tuberkulös verkäsend, nekrotisierend, zerfallend abbauen. Man kann sich das vorstellen, wie der Apfel, der verfault und zerfällt.

Patienten mit Nachtschweiß haben also allen Grund sich zu freuen!

Wie lange Nachtschweißperioden dauern, hängt von ihrem Konfliktverlauf ab. Je größer die Konfliktmasse war, um so länger dauert die Heilungsphase. Befinden Sie sich in einer hängenden Heilung, haben Sie jede Nacht Nachtschweiß. Löst man den Konflikt nach wenigen Tagen, hat man wenige Tage lang Nachtschweiß oder vielleicht eine einzige Nacht und das heftig.

Als wir Eltern auf Dr. Hamers Ratschlag hin entschieden haben, dass Olivias Mutter wieder zuhause beim Kind bleibt, kam Olivia sofort mit ihrem aktiven Leberkrebs (gelbe Gruppe) in die Heilungsphase und wir mussten ihr zweimal des Nachts den Pyjama wechseln. Man hätten den Pyjama auswringen können. Mit der ersten Zwangschemo zwei Monate später, war dieser Nachtschweiß sofort verschwunden. Bekanntlich wirkt die Chemo stark sympathikoton und der Patient wird aus der Vagotonie “gehoben”. Da die Mikroben ausnahmslos nur in der Vagotonie arbeiten, wird mit der Chemo also die Heilungsphase gestoppt.

ich fragten damals den leitenden Onkologen im AKH, wie er sich diesen Zusammenhang erklärt. Antwortet dieser, dass man während dem Schlaf in der REM-Phase – also rapid eye movement oder schnelle Augenbewegung – leicht ins Schwitzen käme.

Ich frage mich manches Mal, ob man über so einen Unsinn lachen oder weinen soll.

Achtung:

Sollten Sie wegen Nachtschweiß zum Schulmediziner laufen, stehen Sie potentiell unter Krebsverdacht, was ja durchaus berechtigt ist. Das Gefährliche dabei ist, dass der Schulmedizin nicht unterscheidet zwischen einem aktiven Krebs und einem in der Heilungsphase.

Studiert weiter brav die Germanische Heilkunde. Ich wünsche Euch dabei viele Aha-Effekte. Bis zumnächsten Video. Tschüss.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

KOSTENLOSER NEWSLETTER

Abonnieren Sie meinen Newsletter um regelmäßig über Erfahrungsberichte, Veranstaltungen und sonstige aktuelle Themen informiert zu werden.

Ich versende keinen Spam und geben Ihre Daten nicht weiter!