hodgkin produktbanner 2020

Ca der smegma-produzierenden Zellen des Penis vom sekretorischen Type

Konflikt:

Konflikt, nicht in eine enge oder trockene Vagina eindringen zu können.

Redewendung:

Hamersche Herd:

Im Stammhirn (Pons), dorsal-medial links

aktive Phase:

Smegma produzierende entwicklungsgeschichtlich Darmzellen produzieren vermehrt Smegma.

Heilung:

Tuberkulös nässende Vorhaut des smegma-produzierenden Innenseite der Vorhaut (fehlt bei Mohammedanern + Juden durch sog. Beschneidung).

Krise:

Zentralisation

Biologischer Sinn:

aktive Phase

Vermehrt Smegma zu produzieren, um die Gleitfähigkeit des männlichen Gliedes beim Geschlechtsakt zu verbessern.

Notiz:

Wenn ein Patient z.B. beim DHS eines Revier-konfliktes eine sog. Smega-schiene erleidet, das heißt z.B. das Smegma seines Nebenhuhlers gerochen hat beim „in flaganti“, dann wird der sog. AIDS-Test positiv. Der AIDS-Test ist lediglich ein Allergietest, der bei Mohammedanern und Juden nicht positiv werden kann, solange sie sich nur unter Beschnittenen, d.h. unter Menschen ohne Smegma bewegen. AIDS ist keine Krankheit, sondern nur ein harmloser Allergietest, der bewußt fälschlicherweise zur Krankheit erklärt worden ist.

grafiken

Erfahrungsberichte